Neue Gadgets: Spieleklassiker mit Brett und Tablet

2. Teil: Kochen mit Holz, laden per USB

   Biolite-Website: Strom aus Flammen Zur Großansicht


Biolite-Website: Strom aus Flammen

Wer seine Baked Beans beim Campen über das offene Holzfeuer hängt und sich dabei vorkommt wie ein Cowboy, vergeudet vermutlich viel Energie - die er zum Laden seines Smartphones oder MP3-Players nutzen könnte. Genau das macht der Biolite Campstove. Es handelt sich dabei um einen Campingkocher, der mit Holz befeuert wird und daraus nicht nur genug Energie für effizientes Kochen gewinnt, sondern auch noch genug, um mit dem integrierten USB-Anschluss Gadgets zu laden.

Möglich macht dies ein thermoelektrisches Modul, das die Hitze der Flammen in elektrische Energie umwandelt. So kann man beim Campen um den Ofen sitzen und sich am Flackern der Flammen und dem Leuchten des Ladebalkens erfreuen.

Der Ofen ist relativ klein und nimmt nicht viel mehr Platz weg als ein herkömmlicher Gaskocher fürs Camping. Der Vorteil neben der Erzeugung von elektrischer Energie: Kleine Äste und Zweige zum Anfeuern findet man praktisch überall. Vielleicht steckt man sich bei feuchter Witterung aber sicherheitshalber ein paar Pellets ein, um das Feuer gleich richtig in Gang zu bekommen.

Neben dem Campingofen will Biolite einen Holzofen für jene Länder der Erde produzieren, in denen laut Biolite drei Milliarden Menschen noch über offenen Holzfeuern kochen und ohne Strom auskommen müssen. Noch lässt sich der Biolite-Campingkocher für rund 100 Euro nur vorbestellen. Dafür wird der Betrag erst fällig, wenn der Ofen versendet wird. (Frank Müller via Likecool)

Video und mehr Fotos auf neuerdings.com

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
blackstar2000 19.02.2012
Was soll das? Das Spiel des Lebens kenne ich mit lauter Plastikhügeln und sonstigem Kram, der auf das Spielbrett aufgesteckt wird. Bei dieser iPad-Edition ist ja alles flach!
2. Ein paar handverlesene iOS-Spiele-Schnäppchen
Zauberlehrling 19.02.2012
Rätselspiel ‘Treasure Seekers: Visions of Gold HD’ (iPhone + iPad), derzeit gratis statt 239/399 Eurocent Modernes Übereinstimmungsspiel ‘Blowup’ (Universal-App), Gratis-Aktion Zerstörungswut und Misanthropie gründlich ausleben mit ‘BigBot Smash’ (Universal-App), zur Zeit kostenlos Wirtschaftssimulation ‘Winzer’ (Universal-App), Gratis-Aktion Attraktiver Spielhallen-Shooter ‘Ring Blade’, derzeit kostenlos Übereinstimmungsrätsel ‘Battle Harvest’ (Universal-App) in Gratis-Aktion Dual-Stick-Shooter ‘Robokill 2: Leviathan Five’ (iPad), zur Zeit kostenlos Goldsäcke aus Minen bergen, Geschicklichkeitsspiel ‘Gold Jumper’, Gratis-Aktion …und noch viel mehr hochqualitiative Aktions-Apps. Alle WWW-Hyperlinks direkt ins iOS App Store, Videos und Beschreibungen im Rossau-Blog: Rossau | Über iPhone, iPad & iPod touch (http://rossau.wordpress.com/)
3. Da wir schon bei Klassikern sind...
aepalus 21.02.2012
beim stöbern auf neuerdings.com bin ich auf das Zeug hier gestoßen: Intelligente Knete: (http://neuerdings.com/2008/11/19/intelligente-knete-silly-putty-macht-auf-schlau/) Das war der Hit in meiner Kindheit, einfach super, dass es das jetzt wieder gibt. Danke für den Artikel, ohne ihne hätte ich es wohl nicht gefunden!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Gadgets
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 3 Kommentare
  • Das Schweizer Gadget-Blog neuerdings.com stellt die tägliche Dosis Technik vor. Gemeldet wird nicht nur das Erscheinen neuer Gadgets - sie werden auch aus Anwendersicht getestet.


Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.