Interaktive Grafik


SPIEGEL Investigativ

Anzeige
  • Hilmar Schmundt:
    Gutenbergs neue Galaxis

    Vom Glück des digitalen Lesens.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Netzwelt auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel. Außerdem können Sie Kontakt zu unseren Redakteuren aufnehmen:

Christian Stöcker

Markus Böhm

Judith Horchert

Matthias Kremp

Trivial Pursuit
Das Wissensspiel auf SPIEGEL ONLINE


Archiv Netzwelt: Games

Rekordpreisgeld: Videospieler gewinnen sechs Millionen Euro

Rekordpreisgeld: Videospieler gewinnen sechs Millionen Euro

10.08.2015, 01:27 Uhr

Die Evil Geniuses haben die "Dota 2"-WM gewonnen - und für ihren Triumph in Seattle ein Rekordpreisgeld eingestrichen. Die fünf Spieler des Teams teilen sich mehr als sechs Millionen Euro. mehr...


Pressekompass: Videospiele - Kultur oder Droge? Das sagen die Medien

Pressekompass: Videospiele - Kultur oder Droge? Das sagen die Medien

08.08.2015, 19:38 Uhr

Am digitalen Spiel scheiden sich die Geister: Für die einen ist es Kultur, für die anderen Teufelszeug mit Suchtpotenzial. Zur Videospiel-Messe Gamescom nehmen viele Medien die Debatte auf. Hier die Meinungstrends im Überblick. mehr... Forum ]


Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!!

Spielemesse Gamescom: Was Gamer hassen!!!

07.08.2015, 15:03 Uhr

Das Lieblingsspiel kommt voller Fehler auf den Markt? Eine Erweiterung ist so teuer wie das Hauptspiel? Eine Spielereihe wird endlos fortgesetzt? Wir haben Gamescom-Besucher gefragt, was sie an der Spielebranche am allerallerallermeisten nervt. Aus Köln berichtet Markus Böhm mehr... Forum ]

Oculus-Gründer Luckey: "Kinect passt nicht zu virtueller Realität"

Oculus-Gründer Luckey: "Kinect passt nicht zu virtueller Realität"

06.08.2015, 16:54 Uhr

Microsofts Konsolenkamera Kinect und die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift sehen aus wie ein perfektes Paar, die Firmen kooperieren. Können sie so Holodeck-Träume wahr machen? Nein, sagt der Oculus-Erfinder. Von Christian Stöcker, Köln mehr... Forum ]

TeslaCrypt: Erpresser nehmen Spielstände in Geiselhaft

TeslaCrypt: Erpresser nehmen Spielstände in Geiselhaft

06.08.2015, 10:33 Uhr

Die Schadsoftware TeslaCrypt hat das Potenzial, Videospieler in den Wahnsinn zu treiben: Ist sie einmal auf dem Computer, verschlüsselt sie unter anderem Spielstände. Zurück bekommt man diese nur gegen Bitcoins - angeblich. Von Moritz Stadler mehr... Forum ]

Virtual-Reality-Spiele: Der Magen muss mitspielen

Virtual-Reality-Spiele: Der Magen muss mitspielen

05.08.2015, 13:04 Uhr

Virtuelle Realität soll den Spielemarkt revolutionieren - und die Unterhaltungsbranche gleich mit. Auf der Kölner Gamescom können Besucher die neue Spieltechnik ausprobieren - und müssen hoffen, dass ihnen dabei nicht schlecht wird. Von Christian Stöcker, Köln mehr... Forum ]

Neue Version im Test: "Angry Birds 2" ist schöner, taktischer, nerviger

Neue Version im Test: "Angry Birds 2" ist schöner, taktischer, nerviger

04.08.2015, 16:57 Uhr

Mit "Angry Birds 2" geht der Kampf gegen die Schweine in eine neue Runde. Millionen Spieler haben die Spiele-App bereits heruntergeladen, doch manche macht sie eher sauer als süchtig. Von Katharina Blaß mehr... Forum ]

"Toys to Life"-Spielfiguren: Videospielhelden für Bildschirm und Sammlervitrine

"Toys to Life"-Spielfiguren: Videospielhelden für Bildschirm und Sammlervitrine

03.08.2015, 21:28 Uhr

Diese Woche startet in Köln die Spielemesse Gamescom - mit mehr Plastik denn je: Figuren wie die Skylanders oder die Amiibo mischen die Videospiel-Branche auf. Einblicke in ein Milliardengeschäft. Von Stephan Freundorfer mehr... Forum ]

Kinofilm "Pixels": Pac-Man frisst Pointen auf

Kinofilm "Pixels": Pac-Man frisst Pointen auf

31.07.2015, 05:13 Uhr

Der Film "Pixels" soll Pac-Man und Donkey Kong auf die Leinwand holen und so Nerds nostalgisch machen. Das klappt nicht ganz, findet unser Ober-Nerd Christian Stöcker. Was nicht zuletzt an Adam Sandler liegt. mehr... Forum ]

"League of Legends": Hersteller verwirrt Fans mit getöteter Spielfigur

"League of Legends": Hersteller verwirrt Fans mit getöteter Spielfigur

30.07.2015, 12:40 Uhr

Ist es Abzocke oder nur ein Marketing-Coup? Im Onlinespiel "League of Legends" ist der Charakter Gangplank deaktiviert worden, viele Spieler sind überrascht. Einige haben zuvor echtes Geld ausgegeben, um die Figur freizuschalten. mehr... Forum ]