Erste Woche: Playstation Vita startet schleppend

Sonys portable Playstation Vita verkauft sich bisher nicht sensationell. In der ersten Woche lief selbst Nintendos 3DS besser. Vor allem in den USA bleiben die Absatzzahlen den Schätzungen eines US-Marktforschungdienstes zufolge hinter dem Vorgänger und der Konkurrenz zurück.

Grafik: Absatz in der ersten Woche in Millionen (USA unten, Europa Mitte, Rest oben) Zur Großansicht
Statista

Grafik: Absatz in der ersten Woche in Millionen (USA unten, Europa Mitte, Rest oben)

Sie ist womöglich die letzte Spielekonsole ihrer Art, ein Gerät für die Jackentasche, ohne Telefonfunktion, ein dediziertes Gerät für High-End-Spiele zum Mitnehmen: die Playstation Vita von Sony.

Nach Zahlen von VGChartz verkauft sich die in der vergangenen Woche auch in Europa und in den USA gestartete Vita nicht gerade hervorragend. Im Vergleich zum Vorgängermodell Playstation Portable und der Konkurrenz von Nintendo, DS und 3DS, sogar schlechter. Die Statista-Grafik zeigt: Mit 1,1 Millionen Geräten in der ersten Verkaufswoche liegt sie VGChartz zufolge hinter dem 3DS (1,24 Millionen) und den jeweiligen Vorgängern zurück. Die Daten des Dienstes basieren unter anderem auf Stichproben-Befragungen von Spielekäufern und Händlern, zudem werden statistische Methoden eingesetzt und Wiederverkaufspreise für Spiele und Hardware ermittelt. Innerhalb der Branche ist VGChartz nicht unumstritten, einen Trend jedoch dürften die Zahlen durchaus abbilden.

Schon der Vita-Verkaufsstart in Japan, immerhin gerade noch eben rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, war nicht überwältigend. Vergleichsweise populär ist die Vita, glaubt man den Zahlen von VGChartz, in Europa: Hier sollen in der ersten Woche etwa 380.000 Vitas verkauft worden sein.

ore

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Geht doch.
kein_gut_mensch 29.02.2012
Zitat von sysopSonys portable Playstation Vita verkauft sich bisher nicht sensationell. In der ersten Woche lief selbst Nintendos 3DS besser. Vor allem in den USA bleiben die Absatzzahlen den Schätzungen eines US-Marktforschungdienstes zufolge hinter dem Vorgänger und der Konkurrenz zurück. Erste Woche: Playstation Vita startet schleppend - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt (http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,818156,00.html)
Also ich hätte es noch schlechter erwartet. Der Preis ist doch relativ hoch. Obwohl mir juckts schon in den Fingern ;-) Aber ich denke ich werde erst ab einem Preis von 200,- Euro zuschlagen. Telefon ... brauch ich in dem Ding nicht ... auch kein 3G. WLAN klar aber der Rest ... wofür. Man sollte hier nicht an ein Smartphone denken. Und unterwegs onlinezocken ist doof ;-) Das die in den USA nicht so gut läuft wundert mich nicht. USA is XBOX-Land im Gegensatz zu Europa und Japan. Und die Vita lässt sich schon sehr mit der PS3 verknüpfen. Ansonsten hab ich bei einem Freund Uncharted darauf gesehen und muss sagen ich war beeindruckt.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Games
RSS
alles zum Thema Playstation
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Playstation: Die wichtigsten Spiele für die Vita

Fotostrecke
Playstation Vita: Sonys neue Mobilkonsole

E-Book-Tipp
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher
    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.A.

    Kindle Edition: 1,99 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon bestellen.