Fernseh-Konsole: Microsoft bringt Sky auf die Xbox - gegen Extra-Gebühr

Erst das ZDF, nun auch noch Pay-TV: Sky-Abonnenten sollen noch in diesem Winter über ihr Spielkonsole Bundesliga-Spiele und Filme sehen und per Bewegungssteuerung aufrufen - wenn sie Zusatzgebühren zahlen.

Xbox 360 mit Kinect-Sensor: Bald gibt es ein deutsches Fernsehangebot auf der Konsole Zur Großansicht

Xbox 360 mit Kinect-Sensor: Bald gibt es ein deutsches Fernsehangebot auf der Konsole

Hamburg - Auf Anhieb erschließt sich dieses Angebot nicht so ganz: Irgendwann in diesem Winter können Besitzer einer Xbox 360 das Bezahlfernsehprogramm des Anbieter Sky über ihre Konsole abrufen. Die Liste der Voraussetzungen und Einschränkungen ist lang. Auf der Xbox 360 wird man nur "eine große Auswahl" der Sky-Pakete Fußball Bundesliga, Sport und Film sehen - das Xbox-Angebot umfasst dieselbe Auswahl wie der Zusatzdienst Sky Go, mit dem Abonnenten das Bezahlfernsehen übers Web, auf dem iPad und iPhone sehen können.

Die Voraussetzungen fürs Bezahlfernsehen auf der Xbox 360:

  • Xbox Live Goldmitgliedschaft - kostet im Jahr knapp 60 Euro.
  • Mindestens eins der Sky Premium-Zusatzpakete, damit man auch etwas sehen kann - derzeit kostet ein Komplettangebot mit zwei Zusatzpaketen 29,90 Euro (Laufzeit 12 Monate)
  • Das Sky Go Zusatzpaket - es kostet derzeit 12 Euro zusätzlich im Monat, vom 18. Oktober an ist es kostenlos, wenn man das HD-Paket für 10 Euro monatlich dazubucht.

Zusammengerechnet würde nach den derzeit auf der Sky-Website angegebenen Preisen das Bezahlfernsehen auf der Xbox 360 also mindestens 44,90 Euro im Monat kosten. Dass die Xbox dabei den Receiver ersetzt, fällt nicht weiter ins Gewicht - wer heute bei Sky ein Zusatzpaket bucht, erhält ohnehin einen Receiver kostenlos als Leihgerät dazu.

Interessant ist das Angebot für Kunden mit einem Zweifernseher, an den eine Xbox 360 angeschlossen ist. Mit Sky Go kann man Programme auf mehreren Geräten gleichzeitig sehen, die Xbox ersetzt hier den Zweit-Receiver. Derzeit ist unklar, ob Microsoft und Sky vergünstigte Kombi-Angebote anbieten werden - das erscheint aber wahrscheinlich.

Noch in diesem Jahr werden über die Xbox 360 Inhalte der ZDF-Mediathek und Fernsehsendungen des Senders MSNBC kostenlos zu sehen sein.

Wer die Xbox-Erweiterung Kinect zur Steuerung via Gestik besitzt, wird das Fernseh- und Filmangebot der Konsole mit Gesten durchzublättern oder per Sprachbefehl nach konkreten Titeln durchsuchen, einzelne Sendungen abspielen, pausieren oder stoppen können.

lis

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Games
RSS
alles zum Thema Xbox
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Fotostrecke
Kinect vs. Move: Neue Regeln


Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.