Kostenlose Spiele-Mashups: Super Mario spielt Tetris

Von

7. Teil: Mashup-Fakes - Phantasien eines Spielefans

Zur Großansicht
Markus Böhm

So originell die Mashups im Web auch sind: Manche Kreuzung existiert nur in den Träumen der Spieler. Oder auf YouTube. Handwerklich gute Spielemix-Fakes präsentiert dort Dane Boedigheimer alias "Daneboe", den seine Videos mit sprechenden Früchten bekannt gemacht haben. Auf seinem YouTube-Kanal kombiniert der Web-Komiker unter anderem "Grand Theft Auto" mit "Frogger" und "Super Mario Bros." mit dem Welten-Aufrollspiel "Katamari" - mehr als 1,5 Millionen Nutzer haben das Video bereits aufgerufen, der Reiz ungewöhnlicher Kombinationen.

Natürlich ist nicht jeder mögliche Spielemix es wert, produziert zu werden. Die US-Comedyseite "Cracked" hat zu diesem Thema eine amüsante Liste veröffentlicht: "6 bad ideas in video game mash-ups we'll probably see next".

Und, tatsächlich: "Farmville: Modern Warfare" klingt nach einer blöden Idee. Dann doch lieber "Street Fighter X Tekken".

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. ...
saako 13.04.2012
Tetris gehört verboten, da es die Jugend dazu animiert, Steine von Brücken fallen zu lassen.
2. Web-Spiele?
der_pit 15.04.2012
Zitat von sysopSpieleklassiker, anders interpretiert: Unabhängige Entwickler kreuzen in kostenlosen Webspielen ganze Genres. Super Mario in einer "Tetris"-Welt ergibt beispielsweise eine ganz neue Spielerfahrung - "Tuper Tario Tros". Die besten Mischungen im Überblick. Kostenlose Spiele-Mashups: Super Mario spielt*Tetris - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt (http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,825825,00.html)
Also Web-Spiele sind für mich eigentlich eher Spiele, die im Browser (und damit i.a. unabhängig vom Betriebssystem) laufen, und nicht im Web downloadbare Windows-EXEs.....
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Games
RSS
alles zum Thema Computerspiele
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 2 Kommentare



Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.A.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.