Gefahr durch "Freak": Schwere Sicherheitslücke bei Safari und Android-Browser

Gefahr durch "Freak": Schwere Sicherheitslücke bei Safari und Android-Browser

Experten warnen vor einer erheblichen Lücke in Browsern auf Apple- und Google-Geräten. Die Gefahr besteht, weil amerikanische Firmen jahrelang viel zu unsichere Software ins Ausland exportiert haben - auf Anweisung der Regierung. mehr... Forum ]

heute, 12:15 Uhr von Mans Heiser: Ja, die Hersteller sind die größte Lücke in dem Fall. Bin froh dass findige Chinesen hier selbst... mehr...

Interaktive Grafik




Netzwelt auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel. Außerdem können Sie Kontakt zu unseren Redakteuren aufnehmen:

Christian Stöcker

Markus Böhm

Judith Horchert

Matthias Kremp

Trivial Pursuit
Das Wissensspiel auf SPIEGEL ONLINE


Samsung-Neuheiten Galaxy S6 und S6 Edge Einen blassen Schimmer

Samsung-Neuheiten Galaxy S6 und S6 Edge: Einen blassen Schimmer Fotos

Samsungs neue Smartphones S6 und S6 Edge sind die Highlights der Handymesse MWC in Barcelona. Ein erster Eindruck. Aus Barcelona berichtet Matthias Kremp mehr... Forum ]

heute, 11:32 Uhr von Labs-Kautz: Die Gründe es mir nich zu kaufen sind allerdings folgende: Es ist zu teuer, es verfügt über... mehr...

Chat-App für Bahnreisende Selbstgespräch im Zug

Chat-App für Bahnreisende: Selbstgespräch im Zug

Anschreiben statt ansprechen: Mit der kostenlosen App Lokin können sich Bahnreisende in Fernzügen per Chat unterhalten. Macht das wirklich jemand? Ein ernüchternder Selbstversuch. Von Sebastian Meineck mehr... Forum ]

heute, 11:26 Uhr von cabeza_cuadrada: Die Bahn betreibt Mobilfunknetze? Das ist ja interessant... mehr...

Mobile World Congress Pebble kündigt neue Stahl-Smartwatch an

Mobile World Congress: Pebble kündigt neue Stahl-Smartwatch an

Eine Woche nachdem das amerikanische Start-up Pebble den Kickstarter-Rekord gebrochen hat, kündigt die Firma seine nächste Neuheit an: Die Smartwatch Pebble Time bekommt eine Edel-Variante. Aus Barcelona berichtet Matthias Kremp mehr... Forum ]

gestern, 20:40 Uhr von 1cke: Ich habe seit einiger Zeit die aktuelle Pebble Steel und mag sie sehr. Die SW ist... mehr...

+++Newsblog zum Mobile World Congress+++ So feiert sich die Tech-Branche in Barcelona

Smartphones, Tablets, Gadgets: Der Mobile World Congress ist die größte Handy-Messe der Welt, hier werden die Highlights des Jahres präsentiert. Alles über die wichtigsten Neuheiten im Newsblog aus Barcelona. mehr...

Vernetztes Fahren Visa will Bezahlen per Auto ermöglichen

Vernetztes Fahren: Visa will Bezahlen per Auto ermöglichen

Vorfahren, abbuchen, wegfahren - sei es an der Tankstelle oder beim Drive-in: Mit einem Modellversuch testet der Kreditkartenanbieter Visa ein neues Bezahlverfahren. mehr... Forum ]

gestern, 17:09 Uhr von archback: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Einfach 5 Euro für den McBurger auf den Tisch legen... mehr...

Zukunft des Mobilfunks Anbieter rechnen 2020 mit ersten 5G-Netzen

Zukunft des Mobilfunks: Anbieter rechnen 2020 mit ersten 5G-Netzen

Schon seit Längerem wird am Nachfolger der LTE-Technik gearbeitet: Nach aktuellem Stand soll der Mobilfunkstandard 5G 2020 starten. EU-Digitalkommissar Oettinger hat angedeutet, Spezialdiensten den Weg frei machen zu wollen. mehr...

Dating-App Tinder Plus Das Alter spielt doch eine Rolle

Dating-App Tinder Plus: Das Alter spielt doch eine Rolle

Der Liebe ist das Alter egal - Tinder nicht. Wer Zusatzfunktionen der Dating-App nutzen will und über 28 ist, zahlt mitunter deutlich mehr als jüngere Nutzer. mehr... Forum ]

gestern, 16:35 Uhr von felisconcolor: die App zumindest in Europa gegen das Antidiskriminierungsgesetz. mehr...

Datenleck bei Uber Kein Hackerangriff, sondern Sicherheitspanne

Datenleck bei Uber: Kein Hackerangriff, sondern Sicherheitspanne

Kürzlich wurde bekannt, dass Unbekannte sich Zugang zu Daten Zehntausender Uber-Fahrer verschafft haben. Jetzt hat ein Gericht festgestellt: Der Fahrdienst selbst hat das Datenleck verursacht. mehr... Forum ]

gestern, 13:06 Uhr von quadraginti: Unqualifiziertes Personal wählt als Passwort zB "12345", ist aber billiger. mehr...

Klingelton-Abos Was wurde eigentlich aus dem Crazy Frog?

Klingelton-Abos: Was wurde eigentlich aus dem Crazy Frog?

Nerviger ging es kaum: Mitte der Nullerjahre terrorisierte Jamba TV-Zuschauer mit schrillen Werbespots für Klingelton-Abos. Ein fettes Geschäft, viele Kinder luden sich "Partybiene" und "Crazy Frog" millionenfach aufs Handy. Und heute? Von Katharina Blaß mehr... Forum ]

heute, 11:58 Uhr von hmutt: Schon immer ganz vorne mit dabei, mit greller Abzocke an den Geistlosen reich zu werden. Spielen... mehr...

Mobile World Congress Manager kündigt Google-Mobilfunknetze an

Mobile World Congress: Manager kündigt Google-Mobilfunknetze an

Auf der Handymesse MWC hat Google-Manager Sundar Pichai firmeneigene Mobilfunknetze angekündigt. Den Providern wolle man damit aber keine Konkurrenz machen. mehr... Forum ]

gestern, 10:37 Uhr von ClausWunderlich: Ich meine das google sich hier Übernehmen wird wie mit dem sozialen Netzwerk google+. mehr...

Nach Löschung von Accounts Islamischer Staat bedroht Twitter-Gründer

Nach Löschung von Accounts: Islamischer Staat bedroht Twitter-Gründer

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" bedroht Twitter-Gründer Jack Dorsey. Der Kurznachrichtendienst will den Fall nun selbst untersuchen. mehr...

Botnetze 40 Prozent der PC in Deutschland infiziert

Botnetze: 40 Prozent der PC in Deutschland infiziert

Die Zahl der potenziellen Zombie-Rechner ist laut dem Verband Eco gestiegen: Experten fanden im Schnitt auf mehr als jedem dritten Rechner Schadsoftware. Die ermöglicht es Kriminellen etwa, den Computer fernzusteuern. mehr...

Smartphone-Sicherheit Jede dritte beliebte Android-App ist angreifbar

Smartphone-Sicherheit: Jede dritte beliebte Android-App ist angreifbar

Ein Sicherheitsunternehmen hat sieben Millionen Apps auf Sicherheitslücken hin untersucht. Das Ergebnis: Ein Drittel der Android-Anwendungen ist angreifbar, weitaus weniger Risiken fanden sich bei iOS-Apps. mehr... Forum ]

gestern, 17:57 Uhr von freebiker: Gena so sieht es bei Android aus. Ich hatte mein letztes Android Gerät dann gerootet und den... mehr...

Google+ Dienst aufgespalten, Team angeblich geschrumpft

Google+: Dienst aufgespalten, Team angeblich geschrumpft

Unter neuer Leitung des alten Chefs krempelt Google sein Netzwerk Google+ um. Entwickler Bradley Horowitz schreibt, er werde künftig die Produkte Photos und Streams verantworten. mehr... Forum ]

gestern, 09:05 Uhr von Last Ninja: 95% der G+ Accounts sind nur Zwangaccounts durch Youtube und Android, die für G+ selber nie genutzt... mehr...

Originelle Zweckentfremdung 3D-Drucker spielt Titelmelodie von "Jurassic Park"

Originelle Zweckentfremdung: 3D-Drucker spielt Titelmelodie von "Jurassic Park"

Drucker können mehr als Papier bedrucken: zum Beispiel ganz schönen Krach machen. Findige Programmierer manipulieren die Geräte so, dass sie populäre Melodien spielen - mal mehr, mal weniger melodiös. Von Andreas Brohme mehr... Forum ]

gestern, 17:41 Uhr von Funni: Es gibt einen deutschen YouTuber namens "Gigawipf", der das gleiche mit vielen FFDs... mehr...

BQ Aquaris E4.5 im Test Das kann das erste Ubuntu-Smartphone

BQ Aquaris E4.5 im Test: Das kann das erste Ubuntu-Smartphone Fotos

Ubuntu? Für viele ist das die Windows-Alternative für den PC. Doch jetzt kommt das erste Ubuntu-Smartphone in den Handel. Ob es mit iOS- und Android-Geräten mithält - der Test. Von Matthias Kremp mehr... Forum ]

gestern, 16:41 Uhr von mkrink: Ich würde mir ein Mobilfone Betriebssystem wünschen bei dem wirklich nur das App was macht das ich... mehr...

Mobile World Congress Diese Ladestation funktioniert ohne Kabel

Mobile World Congress: Diese Ladestation funktioniert ohne Kabel

Bisher haben sich wenige Firmen getraut, ihre Handys mit einer schnurlosen Ladefunktion auszustatten. Das dürfte sich jetzt ändern: Samsung baut die Technik Qi ein - und Ikea versteckt sie in seinen Möbeln. Aus Barcelona berichtet Matthias Kremp mehr... Forum ]

gestern, 17:29 Uhr von Funni: Oben genanntes kann ich ganz klar dementieren: Die Induktion einer Rundfunksendeantenne ist viel zu... mehr...

Dating-App für Muslime "Die Frauen müssen sich wohlfühlen"

Dating-App für Muslime: "Die Frauen müssen sich wohlfühlen"

Minder ist eine Dating-App für Muslime. Sie funktioniert wie das Vorbild Tinder, bietet aber einige Extras wie ein "Religiositätsbarometer". Die Devise: Heiraten statt Flirten. Von Katharina Pfannkuch mehr... Forum ]

02.03.2015 von woistmeinspiegel: Super! So kann ich meine kleine Schmunzelgeschichte erzählen: Ich holte unsere Kundendelegation... mehr...