Interaktive Grafik


SPIEGEL Investigativ

Anzeige

Netzwelt auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel. Außerdem können Sie Kontakt zu unseren Redakteuren aufnehmen:

Christian Stöcker

Markus Böhm

Angela Gruber

Judith Horchert

Matthias Kremp

Fabian Reinbold

Anzeige
  • Hilmar Schmundt (Hg.):
    Absagen an den Untergang

    Warum es der Welt besser geht, als wir glauben.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Archiv Netzwelt: Netzpolitik

Landgericht Heidelberg: Darknet-Waffenhändler zu fünfeinhalb Jahren verurteilt

Landgericht Heidelberg: Darknet-Waffenhändler zu fünfeinhalb Jahren verurteilt

28.07.2016, 18:00 Uhr

Ein Mann hat über das Darknet Waffen an einen Rechtsextremisten und einen Sympathisanten der Terrorgruppe "Islamischer Staat" verkauft. Nun muss der Sportschütze dafür fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. mehr...


Brasilien: Facebook muss in WhatsApp-Streit Millionenstrafe zahlen

Brasilien: Facebook muss in WhatsApp-Streit Millionenstrafe zahlen

28.07.2016, 11:46 Uhr

Brasilien erhöht den Druck auf WhatsApp: Weil der Dienst den Ermittlungsbehörden keine Chatprotokolle von Nutzern übergeben will, muss WhatsApp-Besitzer Facebook über zehn Millionen Euro Strafe zahlen. mehr... Forum ]


Hassbotschaften im Netz: Wie Nutzer reagieren können - und was die Firmen tun

Hassbotschaften im Netz: Wie Nutzer reagieren können - und was die Firmen tun

28.07.2016, 06:57 Uhr

Die Attentäter von München, Ansbach und Würzburg waren alle völlig selbstverständlich im Netz unterwegs. Was tun Google, Facebook oder Steam, um das Grauen verhindern? Von Teresa Sickert mehr... Forum ]

Cyberkriminalität in Deutschland: 2015 mehr als 40 Millionen Euro Schaden

Cyberkriminalität in Deutschland: 2015 mehr als 40 Millionen Euro Schaden

27.07.2016, 15:03 Uhr

Mindestens 45.000 Fälle von Computer- und Internetkriminalität hat es 2015 in Deutschland gegeben, meldet das Bundeskriminalamt. Sein Chef Holger Münch hat sich auch zur Bedeutung des sogenannten Darknets geäußert. mehr... Forum ]

US-Regierung: Neue Regeln zum Schutz gegen Online-Angriffe geplant

US-Regierung: Neue Regeln zum Schutz gegen Online-Angriffe geplant

26.07.2016, 18:31 Uhr

Die USA wollen künftig effektiver gegen Hacker vorgehen, die die Verwaltung oder andere wichtige Ziele in Amerika angreifen. Präsident Barack Obama erlässt dazu per Direktive neue Regeln. mehr... Forum ]

Kampagne gegen Hass im Netz: Achtung, Achtung, hier kommt das Bundestrollamt

Kampagne gegen Hass im Netz: Achtung, Achtung, hier kommt das Bundestrollamt

22.07.2016, 09:15 Uhr

Immer wieder stößt man in sozialen Netzwerken auf Hasspostings. Eine neue Kampagne will Nutzer jetzt ermuntern, zu kontern - und im Dialog mit den Hetzern den Humor nicht zu verlieren. mehr... Forum ]

Umgang mit Terror-Propaganda: Was meint de Maizière mit dem Wörtchen "Provider"?

Umgang mit Terror-Propaganda: Was meint de Maizière mit dem Wörtchen "Provider"?

21.07.2016, 16:59 Uhr

Innenminister Thomas de Maizière will Terrorpropaganda online bekämpfen - und forderte eine "Haftung und Verantwortung" der "Provider". Das sorgt für jede Menge Aufregung. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

"KickassTorrents": Mutmaßlicher Betreiber in Polen festgenommen

21.07.2016, 09:20 Uhr

Das US-Justizministerium meldet die Festnahme eines 30-Jährigen Ukrainers in Polen: Dem Mann wird vorgeworfen, eine der beliebtesten Torrent-Seiten im Netz zu betreiben. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wir sind Terroregozentriker

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wir sind Terroregozentriker

20.07.2016, 14:59 Uhr

Der Anschlag von Würzburg zwingt uns auch zur Auseinandersetzung mit uns selbst. Kolumnist Sascha Lobo hat fünf reflexhafte Reaktionen ausgemacht, die als Spiegel der Persönlichkeit für jeden Einzelnen dienen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Messenger-Dienst: Gericht beendet WhatsApp-Sperre in Brasilien

Messenger-Dienst: Gericht beendet WhatsApp-Sperre in Brasilien

20.07.2016, 09:04 Uhr

Die neuerliche WhatsApp-Blockade in Brasilien hielt nur wenige Stunden. Das oberste Gericht des Landes urteilte, die Maßnahme schränke Grundrechte ein. mehr... Forum ]