Interaktive Grafik


SPIEGEL Investigativ


Netzwelt auf Twitter

Über diesen Account erreichen Sie das Ressort und verpassen keinen Artikel. Außerdem können Sie Kontakt zu unseren Redakteuren aufnehmen:

Christian Stöcker

Markus Böhm

Judith Horchert

Matthias Kremp

Trivial Pursuit
Das Wissensspiel auf SPIEGEL ONLINE


Archiv Netzwelt: Netzpolitik

Cyberangriff auf Parlament: IT-Spezialisten können Bundestagstrojaner nicht stoppen

Cyberangriff auf Parlament: IT-Spezialisten können Bundestagstrojaner nicht stoppen

21.05.2015, 17:28 Uhr

Im Bundestag wird die Aufregung um den gezielten Hackerangriff aufs interne Computernetz immer größer. Techniker warnen, das Netzwerk des Parlaments sei nicht sicher. Das Problem könnte sie noch Wochen beschäftigen. Von Matthias Gebauer, Annett Meiritz und Christian Stöcker mehr... Forum ]


Bundestag: Ermittler vermuten Geheimdienst hinter Cyberangriff

Bundestag: Ermittler vermuten Geheimdienst hinter Cyberangriff

20.05.2015, 18:13 Uhr

Das professionelle Vorgehen der Täter, die Komplexität der eingesetzten Trojaner - all dies deutet darauf hin, dass hinter dem Cyberangriff auf den Bundestag ein Geheimdienst steckt. Mehrere Tausend PC könnten betroffen sein. Von Maik Baumgärtner, Sven Röbel und Jörg Schindler mehr... Forum ]


Cyberattacke auf Bundestag: Offenbar auch Rechner von Regierungsmitgliedern betroffen

Cyberattacke auf Bundestag: Offenbar auch Rechner von Regierungsmitgliedern betroffen

19.05.2015, 21:49 Uhr

Die Spähattacke auf das Datennetz des Parlaments ist gravierender als zunächst angenommen. Offenbar wurden auch Bundestagsrechner von Regierungsmitgliedern Ziel eines Trojaner-Angriffs - noch sind die Probleme nicht behoben. Von Maik Baumgärtner, Sven Röbel und Jörg Schindler mehr... Forum ]

Bundesinnenminister: De Maizière beklagt "digitale Sorglosigkeit"

Bundesinnenminister: De Maizière beklagt "digitale Sorglosigkeit"

19.05.2015, 12:19 Uhr

Innenminister Thomas de Maizière sorgt sich um die Privatsphäre der Bundesbürger. Nicht wegen der Spähangriffe von NSA und GCHQ oder wegen der bevorstehenden Vorratsdatenspeicherung - sondern wegen der "Sorglosigkeit" vieler Nutzer. mehr... Forum ]

Internet.org: US-Bürgerrechtler kritisieren Facebook-Initiative

Internet.org: US-Bürgerrechtler kritisieren Facebook-Initiative

19.05.2015, 11:37 Uhr

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will mit Internet.org Menschen in ärmeren Weltregionen Zugang zum Netz verschaffen. Doch längst regt sich Widerstand gegen das Projekt: Es biete keinen echten Internetzugang, kritisieren jetzt US-Bürgerrechtler. mehr... Forum ]

Brief an Obama: Tech-Firmen plädieren gegen Geheimdienst-Hintertüren

Brief an Obama: Tech-Firmen plädieren gegen Geheimdienst-Hintertüren

19.05.2015, 11:24 Uhr

Zahlreiche Unternehmen wie Apple und Google fordern von US-Präsident Barack Obama, keine Software-Hintertüren für Strafverfolger und Geheimdienste zuzulassen. Damit geben sie auch ein politisches Statement ab. mehr... Forum ]

BND-Affäre: Österreichischer Abgeordneter zeigt Telekom und BND an

BND-Affäre: Österreichischer Abgeordneter zeigt Telekom und BND an

18.05.2015, 16:38 Uhr

Die Deutsche Telekom hat für den BND Internetkabel nach Österreich, Frankreich und in die Niederlande angezapft, offenbar in Zusammenarbeit mit der NSA. Ein Grünen-Abgeordneter aus Wien zeigt nun Mitarbeiter der Telekom und des BND an. Von Gerald Traufetter mehr... Forum ]

Sicherheitsalarm im Parlament: Cyberangriff auf den Bundestag

Sicherheitsalarm im Parlament: Cyberangriff auf den Bundestag

15.05.2015, 15:28 Uhr

Der Bundestag ist nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen Ziel eines Cyberangriffs geworden. Unbekannte haben versucht, ins interne Datennetz des Parlaments einzudringen. Von Maik Baumgärtner, Sven Röbel und Jörg Schindler mehr... Forum ]

Werbeblocker-Firma Shine: "Es wird Opfer geben"

Werbeblocker-Firma Shine: "Es wird Opfer geben"

15.05.2015, 13:48 Uhr

Ein werbefreies mobiles Internet verspricht das Unternehmen Shine. Über Technik, die direkt beim Mobilfunkanbieter aufgestellt wird, soll Reklame aus dem Netz gefiltert werden. Aber ist das legal? Und welche Provider machen mit? Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Geheime Vereinbarung: Mosley und Google beenden ihren Rechtsstreit

Geheime Vereinbarung: Mosley und Google beenden ihren Rechtsstreit

15.05.2015, 10:00 Uhr

Überraschende Wende: Ex-Formel-1-Präsident Max Mosley und Google haben sich nach SPIEGEL-Informationen außergerichtlich geeinigt. Mosley prozessiert seit Jahren gegen den Konzern - es ging um Bilder von einer Sexparty. Von Isabell Hülsen mehr... Forum ]