Microsoft Windows: Kommerzielle Software kehrt zurück auf die Dienstrechner
dpa

Microsoft Windows: Kommerzielle Software kehrt zurück auf die Dienstrechner