Neuer Rekord Facebook meldet zwei Milliarden Nutzer

Trotz Fake News und Druck aus der Politik: Jeder vierte Erdenbürger hat mittlerweile ein Facebook-Konto. Das hat Gründer Mark Zuckerberg in einem Post mitgeteilt.

Mark Zuckerberg
AP

Mark Zuckerberg


Facebook hat nach eigenen Angaben die Schwelle von zwei Milliarden aktiven Nutzern pro Monat erreicht. Das teilte der Gründer des US-Konzerns, Mark Zuckerberg, auf seiner Facebook-Seite mit. Damit nutzt etwa jeder vierte Mensch auf der Welt das soziale Netzwerk.

Ende März hatte Facebook die Nutzerzahl noch mit 1,94 Milliarden beziffert, ein Anstieg von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der US-Konzern peilt ein Wachstum der Kundenbasis insbesondere in den Schwellenländern an.

Wie die Vizechefin des US-Unternehmens, Naomi Gleit, mitteilte, nutzen mehr als eine Milliarde Nutzer Facebook-Gruppen. Rund 800 Millionen nutzen täglich den "Like"-Button, um zu zeigen, wenn ihnen etwas gefällt oder sie etwas unterstützen.

Das Unternehmen hat über die Jahre hinweg seine Angebote ständig ausgeweitet. Als neuestes Projekt will Facebook in die Produktion anspruchsvoller Fernsehserien und Quizsendungen einsteigen, die auf der Plattform gezeigt werden sollen.

koe/Reuters/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.