Digitale Fotografie Die zehn besten Tricks für tolle Bilder

Von Christoph Prevezanos

11. Teil: Tipp zehn: Sichern Sie wichtige Reiseinformationen am besten gleich mit


Betrachtet man nach einer Reise die Fotos am Computer, weiß man oft nicht mehr, wer genau mit diesem Denkmal dargestellt wurde oder wie das schöne kleine Restaurant am Hafen hieß. Damit Sie sich das alles nicht merken müssen und auch nicht immer Papier und Bleistift mitnehmen brauchen, verwenden Sie Ihre Kamera doch einfach als optisches Notizbuch.

Hintergrundinformationen zu Sehenswürdigkeiten einfach abfotografieren

Hintergrundinformationen zu Sehenswürdigkeiten einfach abfotografieren

Fotografieren Sie Informationstafeln bei Denkmälern oder historischen Bauwerken. Auch der Stadtplan, ein Straßenschild oder das Plakat des Konzerts bieten meist umfassende Informationen. Digitale Fotos kosten nichts, und wenn Sie genug Platz auf der Speicherkarte haben, nehmen Sie diese Hintergrundinformationen auf diese Weise ganz bequem mit nach Hause.



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.