Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Experten-Tipps: Warum ein Virenscanner nicht genügt

2. Teil: Sind zwei Virenscanner besser als einer?

Thomas Meinl: Ist es sinnvoll, mehrere unterschiedliche Virenscanner zu haben, da manche bestimmte Viren erkennen und manche nicht?

Toralv Dirro: Es sollten auf keinen Fall zwei verschiedene Virenscanner gleichzeitig installiert werden.

Virenscanner sind sehr systemnahe Programme, die sich auch selbst davor schützen, dass ein anderes Programm ihnen die Kontrolle wegnimmt. Konflikte wären da sehr wahrscheinlich.

Eine Alternative wäre die Verwendung eines sogenannten Kommandozeilen-Scanners, der nicht installiert, sondern bei Bedarf über eine Kommandozeile gestartet wird. Sinnvoll ist dies allerdings nur dann, wenn ein konkreter Verdacht auf ein Virus oder Trojaner besteht. Zum Überprüfen einer einzelnen verdächtigen Datei gibt es Dienste wie www.virustotal.com, die mit mehreren Scannern hochgeladene Dateien überprüfen. Oder senden Sie die Datei einfach an das Research Lab Ihres AV Herstellers.

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: