Musik "Zune" soll "iPod" angreifen

Mit einem eigenen MP3-Player will der US-Softwarekonzern Microsoft dem Wettbewerber Apple und dessen "iPod" Konkurrenz machen.


San Francisco - Noch in diesem Jahr werde Microsoft unter dem Namen "Zune" eine Palette von Hardware und Software auf den Markt bringen, die das Herunterladen von Musik aus einem Internet-Shop und das Abspielen auf einem tragbaren Gerät erlaube, kündigte das Unternehmen gestern in einer Presseerklärung an.

Microsoft bestätigte damit Gerüchte, die bereits seit Wochen im Internet und in anderen Medien kursierten. Den Berichten zufolge soll "Zune" es erlauben, ohne direkten Anschluss an den PC drahtlos Musik aus dem Internet herunterzuladen. Über eine solche Funktion verfügt Apples "iPod" nicht.

kp/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.