Tauchfotos: Diese Kamera-Zwerge knipsen unter Wasser

Von Christian Rottenegger

Bisher war die Auswahl an wasserfesten Kompaktkameras mager. Nun bringen auch Hersteller wie Canon, Panasonic und Fuji ihre ersten Outdoor-Modelle. Das Fachmagazin "Colorfoto" hat fünf Modelle getestet.

Lange war Olympus mehr oder weniger Alleinherrscher im Reich der wasserfesten Outdoor-Kameras, die Gegnerschaft zu schwach, um wirklich gefährlich zu werden. Doch in den vergangenen Monaten zeichnet sich eine Wende ab: Canon, Panasonic und Fuji haben ihre ersten robusten Kompakten für den Tauch- und Strandurlaub ins Rennen geschickt.

Auch unbekannte Kameramarken sehen mittlerweile im Outdoor-Bereich einen Nischenmarkt, in dem sie leichter Fuß fassen können, so beispielsweise Hyundai. Für Olympus wird die Luft dünner - trotz des Erfahrungsvorsprungs. Was können die Neuen? Gelingt ihnen eine Bildqualität, die sich trotz der wasserfesten Konstruktion mit der von Standardkompakten messen kann?

Zumindest in einem Punkt bleibt Olympus nach wie vor führend: Die Tough-8000 ist die einzige Testkandidatin, die nach Spezifikation bis 10 m unter Wasser dicht, bis 2 m Fallhöhe stoßfest und bis -100 Celsius frostsicher ist - der robusteste, hier getestete Allrounder also (eine Übersicht der von den Herstellern angegebenen Belastungsgrenzen zeigt die Tabelle unten).

Belastungs-
grenzen (Hersteller-
angaben)
Canon Cybershot D10 Fuji Z33WP Hyundai S800 Olympus µ Tough-8000 Panasonic Lumix DMC-FT1
wasserfest/ maximale Tauchtiefe 10 m 3 m 10 m 10 m 3 m
stoßfest/ maximale Fallhöhe 1,2 m 1 m 2 m 1,5 m
frostfest/ minimale Temperatur -10 C -5 C -10 C

Auf die Tough-8000 folgt Canons D10, beide Kameras sind geeignet für alle möglichen Extremsituationen, nicht nur für ambitionierte Taucher, sondern auch für Höhenbergsteiger oder Familien mit Kleinkindern.

Fuji schlägt eine andere Richtung ein, beschränkt sich auf 3 m Tauchtiefe, verzichtet auf Zusagen, was die Stoß- und Frostfestigkeit betrifft, verleiht der Z33WP dafür aber mit einem besonders kompakten, leichten und bunten Design ein jugendlich schickes Aussehen.

Bildqualität, Handhabung, Autofokus - "Colorfoto" testet fünf wasserfeste Kameras.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Netzwelt
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Tech
RSS
alles zum Thema Fotografie
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Fotostrecke
Kamera-Test: Fünf Unterwasser-Knipsen im Vergleich
Fotostrecke
Kamera-Test: Fünf Unterwasser-Knipsen im Vergleich

Fotostrecke
Kamera-Test: Fünf Unterwasser-Knipsen im Vergleich

Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.A.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.