Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Kennzeichnung von Themen: Facebook führt # ein

Nutzer des Onlinenetzwerks Facebook können künftig Wörter in Beiträgen als Hashtags markieren. Die Plattform folgt damit dem Beispiel anderer Onlinedienste wie Twitter, bei denen Themen so schon länger gebündelt werden.

Bessere Themensuche: Facebook führt Hashtags ein Zur Großansicht
REUTERS

Bessere Themensuche: Facebook führt Hashtags ein

New York - Bei Twitter sind sie Standard, und auch Online-Dienste wie Instagram und Google+ verwenden schon länger das Doppelkreuz ("#") als Markierung für Schlagwörter. Nun folgt auch das Online-Netzwerk Facebook: Künftig sollen Nutzer dort sogenannte Hashtags auszeichnen können, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Nach den Schlagwörtern können dann Beiträge gefiltert werden.

Das Hashtag ist nach Darstellung von Facebook nur ein erster Schritt, um die Konversationen auf der Seite besser durchsuchbar zu machen. Bislang mangele es auf der Plattform an einem einfachen Weg, mitzubekommen, was gerade viele Menschen interessiere, hieß es in einem Blog-Beitrag des Unternehmens.

Bei Twitter kanalisieren Hashtags schon seit langem die Kommunikation. Teilweise, wie beispielsweise im Fall von #Aufschrei, sind sie auch außerhalb des Netzwerkes zu zentralen Themen-Schlagwörtern geworden.

Bei Facebook können allerdings im Gegensatz zu Twitter weiterhin nur öffentliche Beiträge gefunden werden. Wer genau alles die eigenen, mit Hashtag versehen Facebook-Beiträge sehen kann, lässt sich in den Privatsphäre-Einstellungen regeln. Angemeldete Nutzer sehen über die Hashtag-Suche zum Beispiel auch die Beiträge ihrer Freunde.

usp/AP/Reuters

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH





Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: