Gratis-Grafiken Die Schätze der British Library

Katzen, Eulen und der Superkleber: Die British Library hat eine Million alte Zeichnungen zur freien Verwendung ins Netz gestellt. Freiwillige sollen den Bilderschatz aus drei Jahrhunderten erforschen und katalogisieren.

British Library

Die britische Nationalbibliothek hat eine Million Illustrationen aus alten Büchern ins Netz gestellt. Der bei der British Library für das Projekt verantwortliche Entwickler Ben O'Steen ruft im Blog der Bibliothek auf: "Jeder kann diese Bilder benutzen, remixen und für neue Zwecke verwenden." Die Illustrationen sind beim Foto-Netzwerk Flickr abrufbar.

Die Illustrationen stammen aus gut 65.000 Büchern aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert. Die Werke hat Microsoft digitalisiert und dann die Daten der British Library geschenkt. Deshalb sind die Bilder frei nutzbar - die Rechte der Zeichner sind ohnehin lange abgelaufen.

Unter den Illustrationen sind viele alte Karten, Zeichnungen von Landschaften und Städten aus aller Welt, aber auch witzige Tierporträts (Katzen! Eulen! See-Elefanten!) und unzählige Zeichnungen von Männern, die aus Teetassen trinken.

Hier unsere Übersicht der besten Bilder aus dem Schatz der British Library .

Auf Flickr erscheinen alle Bilder mit Links zu den digitalisierten Originalbüchern im Angebot der British Library. Die Werke lassen sich als PDF-Dateien komplett herunterladen und sind mit dem Erscheinungsjahr des Buchs und manchmal auch mit dem Namen des Autors versehen.

Anfang 2014 will O'Steen eine Crowdsourcing-Kampagne starten, bei der Freiwillige übers Netz gemeinsam die Illustrationen klassifizieren sollen. Die derzeit verfügbaren Metadaten der veröffentlichten Bilder hat die Nationalbibliothek bei Github veröffentlicht.

Die Macher hoffen, dass Entwickler mit den Illustrationen experimentieren. O'stehen schreibt: "Wir suchen neue, einfallsreiche Wege, um die bisher ungesehenen Illustrationen zu präsentieren, zu durchstöbern, zu finden."

Der Autor auf Facebook

lis

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.