Internet-Sprache Download mal das Proggi zum Foten, das funzt!

6. Teil: Ärgerliche Anglizismen


In der deutschen Sprache haben sie eigentlich nichts verloren - im Internet-Deutsch sind sie trotzdem Alltag. Und stören:

  • Pollen. Das Abstimmen. Äquivalent zu voten.
  • Hijacken. Gemeint ist das Kapern einer Internet-Seite. Ergibt im Partizip Perfekt ein besonders holpriges Wort mit uncharmantem Schriftbild: gehijackt.
  • Posten. Das Veröffentlichen von Beiträgen oder Kommentaren in Web-Foren. Die deutsche Übersetzung "einstellen" klingt allerdings nicht viel besser.
  • Geupspeedet. Selten benutzt, aber wunderbar widerwärtig. Gemeint ist "beschleunigt".

Haben Sie Vorschläge für treffendere, bessere Ausdrücke? Schicken Sie sie uns!



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.