Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

"Time"-Abstimmung: Hacker machen Kim Jong Un zur "Person des Jahres" 

Erst "Sexiest Man Alive", jetzt "Person des Jahres": Nordkoreas Diktator Kim Jung Un heimst eine Auszeichnung nach der anderen ein. Hacker verhalfen dem Despoten zu seinem neuesten Titel, sie manipulierten eine Online-Leserwahl des renommierten "Time"-Magazins.

Nordkorea: Beliebter Kim Fotos
AFP

New York - Nordkoreas Diktator Kim Jong Un erfreut sich im Internet offenbar großer Beliebtheit. Bei der Leserabstimmung zur "Person des Jahres 2012" auf der Internetseite des "Time"-Magazins erhielt Kim 5,6 Millionen Stimmen - und gewann damit mit großem Vorsprung. Die renommierte US-Zeitschrift teilte allerdings mit, dass das Ergebnis größtenteils auf Kampagnen verschiedener Hacker-Gruppen zurückzuführen sei. Diesen hätten den Diktator mit speziellen Klick-Programmen nach vorne gebracht.

Der Zweitplazierte, US-Komiker Jon Stewart, erhielt knapp 2,4 Millionen Stimmen. In die Top Ten kamen unter anderem Aung San Suu Kyi und Thein Sein aus Burma (Platz fünf), US-Außenministerin Hillary Clinton (acht) und der chinesische Künstler Ai Weiwei (neun). Neben Kims Sieg gab es weitere kuriose Resultate. So landete der südkoreanische Rapper Psy auf Rang 17 und lag damit noch vor US-Präsident Barack Obama. Das Higgs-Boson (20) landete zudem vor den russischen Punkprotestlerinnen Pussy Riot (21). Die kompletten Ergebnisse können Sie hier nachlesen.

Bei der Wahl konnten die Leser des "Time"-Magazins abstimmen, wen sie als "Person des Jahres" sehen. Die echte Wahl treffen aber die Redakteure der Zeitschrift, betonten die "Time"-Herausgeber. Das Ergebnis soll am 19. Dezember verkündet werden. Der Gewinner - bei dem es sich auch um eine Sache oder eine Gruppe von Menschen handeln kann - wird dann auf dem Titelbild des Magazins veröffentlicht. Im vergangenen Jahr waren "die Protestler" zur Person des Jahres bestimmt worden, 2010 Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Seit 1927 vergibt "Time" die Auszeichnung, auch die Diktatoren Adolf Hitler (1938) und Josef Stalin (1939 und 1942) waren schon dabei.

Ende November hatte die chinesische Zeitung "People's Daily" auf ihrer Internetseite bereits vermeldet, dass Kim zum "Sexiest Man Alive" des Jahres 2012 gewählt worden sei. Der Geschichte hatte das Portal in der Rubrik "Internationales" einen Artikel gewidmet. Dabei war "People's Daily" aber einer Geschichte auf der US-Satire-Webseite The Onion aufgesessen.

max/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 37 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
adal_ 13.12.2012
Zitat von sysopAFPErst "Sexiest Man Alive", jetzt "Person des Jahres": Nordkoreas Diktator Kim Jung Un heimst eine Auszeichnung nach der anderen ein. Hacker verhalfen dem Despoten zu seinem neuesten Titel, sie manipulierten eine Online-Leserwahl des renommierten "Time"-Magazins. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kim-jong-un-person-des-jahres-hacker-manipulieren-time-abstimmung-a-872850.html
Sein Vater war eindeutig sexier. Keiner trug das Haar so schön toupiert, niemand trug schlammfarbenere Blousons, die über dem Ranzen stärker spannten, als er, niemand trug so geile Sonnenbrillen, niemand schaute cooler als Kim Jong Il.
2.
Wolffpack 13.12.2012
Zitat von sysopAFPErst "Sexiest Man Alive", jetzt "Person des Jahres": Nordkoreas Diktator Kim Jung Un heimst eine Auszeichnung nach der anderen ein. Hacker verhalfen dem Despoten zu seinem neuesten Titel, sie manipulierten eine Online-Leserwahl des renommierten "Time"-Magazins. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kim-jong-un-person-des-jahres-hacker-manipulieren-time-abstimmung-a-872850.html
4chan != Hacker "Manipulieren" war in diesem Fall auch nur "ganz oft abstimmen".
3.
Statler-Waldorf 13.12.2012
Un ist die Person des Jahres? Also sozusagen die Un-Person des Jahres! :)
4.
yomow 13.12.2012
Zitat von Wolffpack4chan != Hacker "Manipulieren" war in diesem Fall auch nur "ganz oft abstimmen".
Richtig, da konnte jeder Depp mitmachen, aber mit dem Wort "Hacker" hört sich das alles gleich viel dramatischer an. 4chan hat eben eine riesige Community. Ich habe da auch das ein oder andere mal mit abgestimmt, aber ich bin alles andere als ein hacker...
5.
thehallo 13.12.2012
Heißt das nicht Top Ten?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 122.762 km²

Bevölkerung: 25,027 Mio.

Hauptstadt: Pjöngjang

Staatsoberhaupt:
Kim Il Sung (obwohl bereits 1994 verstorben);
Protokollarisches Staatsoberhaupt: Kim Yong Nam;
"Oberster Führer": Kim Jong Un

Regierungschef: Pak Pong Ju

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia



Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: