Interaktive Infografik Scrollen Sie sich durchs Sonnensystem

Vorbeiflug an der Sonne: Per Mausrad geht es hoch oder runter

Vorbeiflug an der Sonne: Per Mausrad geht es hoch oder runter

Von


Wie groß ist eigentlich unser Sonnensystem? Eine interaktive Infografik der BBC lädt zum Erkunden ein. Auf dem Mausrad-Trip gibt es einiges zu entdecken, langsames Scrollen lohnt sich.

"Space Race" heißt das Web-Projekt, bei dem der Nutzer wahlweise per Touchscreen, Tastatur oder Mausrad eine Rakete steuert - zunächst vorbei an Wolken, Flugzeugen, Wetterballons und Felix Baumgartner.

In 120 Kilometern Höhe begegnet man dann einem Affen, der angeblich Ende 2013 als Teil des iranischen Weltraumprogramms ins All geschickt wurde. Es folgen Meteorschauer, die International Space Station und eine Ansammlung von Weltraumschrott. Irgendwann trifft man auf Planeten wie Mars und Venus und schließlich auf die Sonne.

Wie lang die Reise dauert, entscheidet der Nutzer selbst: Er kann durchs All trödeln, aber auch per Scroll-Balken Milliarden Kilometer in Sekunden überbrücken. Beim Raketenstart steht ein Pixel der Infografik noch für einen Meter, später sind es eine Million Kilometer.

Neben dem Ausmaß des Sonnensystems zeigt das BBC-Projekt, wie moderner Digitaljournalismus aussehen kann: Die Raumfahrt-Infografik stammt eigentlich aus dem Jahr 2012, nun wurde sie aber mit der Rakete und schicken Animationen aufgepeppt - und prompt macht das Scrollen mehr Spaß.

Der Höhenflug endet übrigens nach rund 21,4 Milliarden Kilometern, dann ist der äußere Rand des Sonnensystems erreicht. Dort heißt es: "Bei diesem Maßstab würden Sie noch 23 Millionen Jahre durchgehend scrollen müssen, um zu den entferntesten Regionen des beobachtbaren Universums zu gelangen [...]. Wir denken, an dieser Stelle stoppen wir."

Mehr zum Thema


Diskutieren Sie mit!
5 Leserkommentare
wooz 07.03.2014
Untertan 2.0 07.03.2014
HuLa1985 07.03.2014
Layer_8 07.03.2014
Loddarithmus 07.03.2014

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.