Präsidenten-iPod Bush liebt die Shuffle-Taste

Wenn er nicht gerade die Welt vor dem Bösen rettet, hört Amerikas Präsident gern Musik auf seinem iPod. In einem Interview plauderte George W. Bush über seine Playlist und warum er auch im wahren Leben gern einen Next-Button hätte.


Dass George W. Bush einen iPod sein eigen nennt, weiß die Welt bereits seit April. Damals hatte das Weiße Haus eine Liste von Songs veröffentlicht, die auf dem Präsidenten-Player gespeichert sind. Der Mix aus Country und Rock inklusive "My Sharona" von Knack ließ manchen Musikliebhaber erschaudern.

iPod Shuffle: "You shuffle the shuffle"
AP

iPod Shuffle: "You shuffle the shuffle"

Jetzt hat der Präsident nachgelegt. In einem Fernsehinterview mit Fox News verriet er Details aus seiner Playlist und leistete sich dabei erneut einen seiner typischen Versprecher. Er habe Musik von den Beach Boys, den Beatles, Alan Jackson, Alejandro, Alison Krauss, den Angels, den Archies, Aretha Franklin und von "Dan McLean", erklärte er.

"Don McLean", korrigierte ihn der Interviewer Brit Hume. "Ich meine Don McLean", bestätigte der Präsident.

Danach begab sich Bush noch weiter aufs Glatteis, als er versuchte zu erklären, wie die Zufallswiedergabe seines Players funktioniert. "Ich habe den Shuffle, den kleinen - wie heißt der noch mal?" Er meinte den iPod Shuffle, Apples Flashplayer ohne Display. Daneben besitzt Bush noch einen großen iPod mit integrierter Festplatte.

"You shuffle the Shuffle", erklärte er weiter, um die passenden Worte ringend. Ein Satz, der kaum Sinn ergibt: "Du mischst den Shuffle" trifft es wohl am besten. Bush wollte wohl sagen, dass er die Zufallswiedergabe einschaltet mit dem Schieberegler auf der Rückseite.

Er lasse sich gern vom Zufall überraschen: "Wenn ich das Lied nicht mag, dann habe ich ja immer noch den kleinen Next-Button", sagte der Präsident mit stolzer Miene. "Das ist ein nettes Hightech-Ding."

Ob so ein Knopf nicht praktisch sei, fragte der Moderator. "Du drückst ihn, und was du auch immer im Kopf hast, ist weg?" Bush schlagfertig: "Es ist ein schlechter Tag, und man sagt ihm, weg mit dir."

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.