Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Krisenkommunikation: David Camerons verrückte Twitter-Telefonkonferenz

Premierminister David Cameron: Staatsmann am Telefon Zur Großansicht
REUTERS

Premierminister David Cameron: Staatsmann am Telefon

Fotografiert beim Ukraine-Krisentelefonat mit Barack Obama: Der britische Premierminister David Cameron präsentierte sich bei Twitter als Macher, der die Probleme der Welt löst. So richtig abnehmen will ihm diese Rolle aber niemand.

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. zum glück ist
e33h372 06.03.2014
das telefon abhör sicher.sonst würdwen alle den mist erfahren den dieser trottel so von sich gibt
2. Jeder ...
bert.hagels 06.03.2014
Zitat von sysopAFPDer britische Premierminister präsentierte sich bei Twitter als Macher, der am Telefon die Probleme der Welt löst. So richtig abnehmen will ihm diese Rolle aber niemand. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ukraine-david-cameron-loest-die-krim-krise-am-telefon-a-957313.html
... macht sich auf seine Weise lächerlich. Der beste ist: You fool, this isn't the White House. Wird Zeit, dass das UK wieder eine Lab-Regierung kriegt, wär' auch besser für Europa.
3.
heiko1977 06.03.2014
Sehr schön! :)
4. Diplomatie
norman.schnalzger 06.03.2014
Zitat von sysopAFPDer britische Premierminister präsentierte sich bei Twitter als Macher, der am Telefon die Probleme der Welt löst. So richtig abnehmen will ihm diese Rolle aber niemand. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ukraine-david-cameron-loest-die-krim-krise-am-telefon-a-957313.html
Einfach brilliant
5. Sehr schön
Benko 07.03.2014
Endlich mal wirklich lustig, hab herzlich gelacht. Und ja, Cameron ist unerträglich. Good night.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: