Wikipedia-Statistik Alles über die Merkel-Raute

Berühmte Geste: Diese Handhaltung Angela Merkels hat mittlerweile sogar einen eigenen Artikel in der Wikipedia
REUTERS

Berühmte Geste: Diese Handhaltung Angela Merkels hat mittlerweile sogar einen eigenen Artikel in der Wikipedia

Von und


Ganz kalt hat der Wahlkampf auch die Wikipedia nicht gelassen: In unserer Analyse der Abrufzahlen gehört die Merkel-Raute zu den Aufsteigern der Woche. Allerdings wird die Kanzlerin von einem anderen berühmten Deutschen noch deutlich übertroffen.

Umstritten wie die Kanzlerin ist auch der Wikipedia-Artikel zu ihrer Lieblingsgeste: Ob die Merkel-Raute ein eigenes Thema darstellt oder eher ein Kapitel im großen Beitrag über die Kanzlerin einnehmen sollte, wird in der Wikipedia heftig debattiert. So heftig, dass die Seite zwischenzeitlich sogar gelöscht war. In den letzten Tagen verzeichnete die Merkel-Raute dann plötzlich ungewöhnlich viele Klicks, am Donnerstag waren es immerhin 450. Und das Lesen lohnt sich - unter anderem erfährt der User, dass die Raute der Kanzlerin dabei hilft, den Rücken geradezuhalten.

Das ist allerdings gar nichts gegen das Interesse, welches der Tod Marcel Reich-Ranickis an dessen Leben ausgelöst hat. Rund 107.000 Nutzer besuchten am Mittwoch den ausführlichen Wikipedia-Artikel über den Literaturkritiker und Publizisten. Von diesem Ansturm profitierten offenbar auch einige von dort verlinkte Seiten, etwa die zur ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett", in dem Reich-Ranicki lange mitwirkte. Ungewöhnlich viele Klicks verzeichnete auch der Wikipedia-Eintrag zu Martin Walsers Roman "Tod eines Kritikers", dessen Hauptfigur an Reich-Ranicki angelehnt sein soll.

Deutlich vorhersehbarer war in der vergangenen Woche ein Ereignis, auf das die Fans der Computerspieleserie "Grand Theft Auto" hingefiebert haben: Am Dienstag erschien die fünfte Episode und zog offenbar mehr als 17.000 User auf die Wikipedia-Artikel zur Serie. Dort findet der Leser detaillierte Schilderungen der verschiedenen Missionen, Folgen und Kontroversen rund um die Spieleserie. Den ersten SPIEGEL-ONLINE-Test von "GTA V" finden Sie hier.



Diskutieren Sie mit!
4 Leserkommentare
robert.c.jesse 21.09.2013
noalk 21.09.2013
al2510 22.09.2013
balsamico58 22.09.2013

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.