YouTube-Charts Das ist das erfolgreichste Internetvideo

Neuer Klickrekord bei YouTube: "See You Again" von Wiz Khalifa und Charlie Puth hat mehr Videoabrufe gesammelt als der "Gangnam Style" von Psy.

Video "See You Again" mit Rekordklickzahl
YouTube/ Wiz Khalifa

Video "See You Again" mit Rekordklickzahl


YouTube hat nach mehr als viereinhalb Jahren ein neues meistgesehenes Video. Der Clip zum Song "See You Again" von Wiz Khalifa und Charlie Puth stieß den Dauerbrenner "Gangnam Style" des koreanischen Rappers Psy vom Thron.

"See You Again" wies im Vergleich zum einstigen Überraschungshit "Gangnam Style" bis zum Dienstagnachmittag etwa 1,5 Millionen Abrufe mehr auf als die bisherige Nummer eins. Beide Songs sind bislang jeweils fast 2,9 Milliarden Mal angeklickt worden.

"See You Again" ist allerdings erst im April 2015 auf der Videoplattform veröffentlicht worden. Mit Charlie Puth ist an dem Lied ein Künstler beteiligt, dessen Karriere 2009 mit den Hochladen von YouTube-Clips begann. "See You Again" ist ein Tribut-Song für den "The Fast and the Furious"-Star Paul Walker, der 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam.

Fotostrecke

20  Bilder
Bekannte deutsche YouTuber: 20 Stars aus dem Internet

"Gangnam Style" wurde im Dezember 2012 zum ersten YouTube-Video, das die Marke von einer Milliarde Abrufe knackte, und hatte einen Monat zuvor Justin Biebers "Baby" als bis dato meistgesehenes Video abgelöst. Der Erfolg all dieser Clips ist auch damit zu erklären, dass Online-Musikvideos - im Gegensatz zu manch anderem Videoformat - gern mehrfach von Nutzern auf der ganzen Welt angeschaut werden.

mbö/dpa



insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
antandre 11.07.2017
1.
Ich könnte mir vorstellen, dass das selbe Lied, genauso gesungen, aber nicht als Tribut für einen Star eines Kino-Hits, bei weitem nicht so viele Klicks bekommen hätte. Vielleicht ist auch noch die Band bekannt, keine Ahnung. Der Song mag Emotionen anrühren, also wird schon was haben, das die vielen Klicker toll finden.
nadennmallos 11.07.2017
2. Oh, oh, ... so eine sentimentale Soße ...
... aber es is' halt G'schmacksach' ....
bluraypower 12.07.2017
3. Und Despacito kommt...
"Despacito" hat momentan 20 Millionen Views jeden Tag und wird somit rein rechnerisch in etwa 40 Tagen "see you again" an der Spitze ablösen. Das interessante an der Sache ist, wer von den beiden als erster die 3 Milliarden Grenze überschreiten wird denn da liegen die Beiden Kopf an Kopf mit drei bis vier Tagen auseinander. "Despacito" sollte als erstes die Marke knacken aber darf nicht unter 18 Millionen Views fallen. Das Rennen läuft schon und der Krieg bei YouTube ist ausgebrochen wenn man die Kommentare anschaut.
t-gaer 12.07.2017
4. Geschmack?
Ich kann Psys Gangnam noch etwas Trashiges abgewinnen, noch dazu poppig und "hörbar". Leider klappt das bei diesem unmotivierten Rumgesinge und dem langweiligen Rumgerappe von Schizz Kalifa nicht wirklich.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.