Panorama Rubriken



Panorama auf Twitter

Verpassen Sie keinen Panorama-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:





Archiv Panorama

NSU-Prozess: Gericht lehnt Zschäpes Wunsch nach neuen Anwälten ab

NSU-Prozess: Gericht lehnt Zschäpes Wunsch nach neuen Anwälten ab

22.07.2014, 14:21 Uhr

Jetzt ist es offiziell: Beate Zschäpe muss im NSU-Prozess ihre Pflichtverteidiger behalten. Das Gericht lehnte den Antrag der Hauptangeklagten auf neue Anwälte ab. mehr... Forum ]


Beweismaterial weggeschafft: Helfer von Boston-Attentäter schuldig gesprochen

Beweismaterial weggeschafft: Helfer von Boston-Attentäter schuldig gesprochen

21.07.2014, 23:23 Uhr

Er soll Beweismaterial weggeschafft und so die beiden Boston-Bomber gedeckt haben: Im US-Bundesstaat Massachusetts ist ein 20-Jähriger wegen Behinderung der Justiz schuldig gesprochen worden. Ihm drohen bis zu 20 Jahre Haft. mehr... Video | Forum ]


Trotz Misstrauensbekundung: Zschäpe muss ihre Verteidiger behalten

Trotz Misstrauensbekundung: Zschäpe muss ihre Verteidiger behalten

21.07.2014, 21:54 Uhr

Sie wollte ihre Anwälte loswerden - doch daraus wird nichts. Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe wird weiter von ihren Verteidigern vertreten. Das hat das Oberlandesgericht München nach SPIEGEL-Informationen entschieden. mehr... Forum ]

Gewaltverbrechen: Vermisster Achtjähriger tot in Bach gefunden

Gewaltverbrechen: Vermisster Achtjähriger tot in Bach gefunden

21.07.2014, 20:49 Uhr

Ein Spaziergänger hat in Freiburg einen Achtjährigen tot in einem Bach entdeckt. Klar ist: Das Kind wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Eine Sonderkommission mit mehr als 50 Polizeibeamten soll nun die Hintergründe aufklären. mehr...

Tödlicher Unfall auf A4: Bus-Firma verstieß gegen Fahrzeitregeln

Tödlicher Unfall auf A4: Bus-Firma verstieß gegen Fahrzeitregeln

21.07.2014, 19:58 Uhr

Elf Menschen starben bei dem verheerenden Unfall auf der A4, nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Fahrer des Doppeldeckers. Erste Erkenntnis: Die Firma des polnischen Unglücksbusses verstieß gegen Arbeits- und Fahrzeitregeln. mehr... Video ]

Bade-Mode aus Miami: Sportlich mit Schlange
DPA

Bade-Mode aus Miami: Sportlich mit Schlange

21.07.2014, 19:11 Uhr

Ein bisschen Miami Vice, ein bisschen wilder Dschungel: In Florida haben Designer die Bademoden für die Saison 2015 vorgestellt. Die neue Knappheit gefiel einem Promi ganz besonders. mehr...

Eingetragener Neonazi-Verein: Innenministerium prüft Verbot von "Sturm 18"

Eingetragener Neonazi-Verein: Innenministerium prüft Verbot von "Sturm 18"

21.07.2014, 18:49 Uhr

Der justizbekannte Rechtsextremist Bernd T. hat beim Amtsgericht Kassel einen Verein namens "Sturm 18" angemeldet - mit Erfolg. Das Gericht rechtfertigt seine Entscheidung, das Innenministerium hingegen prüft ein Verbot der Kameradschaft. Von Julian Feldmann und Carsten Meyer mehr...

Hinterbliebene von MH17-Opfern: "Herr Putin, schicken Sie meine Kinder zurück"

Hinterbliebene von MH17-Opfern: "Herr Putin, schicken Sie meine Kinder zurück"

21.07.2014, 18:01 Uhr

Beim Absturz der Boeing 777 über der Ostukraine sind 193 Niederländer umgekommen, nun bricht die Wut aus manchen Hinterbliebenen heraus. Ihre Äußerungen lassen erahnen, wie groß die Verzweiflung ist. Von Benjamin Dürr mehr... Forum ]

Unwetterwarnung in Deutschland: Sonne im Norden, Gewitter im Osten

Unwetterwarnung in Deutschland: Sonne im Norden, Gewitter im Osten

21.07.2014, 16:37 Uhr

Die Hitzewelle vom Wochenende wird von heftigen Unwettern begleitet. An vielen Orten herrscht Dauerregen, vereinzelt gelten Unwetterwarnungen. Nur im Norden bleibt es voraussichtlich trocken. mehr... Forum ]

Badewetter am Wochenende: Mindestens 18 Menschen sterben beim Schwimmen

Badewetter am Wochenende: Mindestens 18 Menschen sterben beim Schwimmen

21.07.2014, 13:37 Uhr

Bei Badeausflügen an Meer und Seen sind am Wochenende mindestens 18 Personen gestorben. Die Zahl könnte noch weiter steigen: Mehrere Badegäste werden noch vermisst. mehr... Forum ]

First Pitch einer 105-Jährigen: Cooler als 50 Cent

First Pitch einer 105-Jährigen: Cooler als 50 Cent

21.07.2014, 12:58 Uhr

Die Zuschauer, der Wurf, die Aufregung: Der First Pitch beim Baseball ist eine vertrackte Angelegenheit. Eine 105 Jahre alte Frau aus Kalifornien hat nun einen durchaus passablen Ball gespielt - und blieb dabei gelassener als so mancher Prominenter. mehr... Forum ]

Polizeigewalt in New York: "Ich kann nicht atmen, ich kann nicht atmen"

Polizeigewalt in New York: "Ich kann nicht atmen, ich kann nicht atmen"

21.07.2014, 12:36 Uhr

Der New Yorker Eric Garner starb, nachdem er von einem Polizisten in einen Haltegriff genommen, mutmaßlich gewürgt und überwältigt wurde. Der Fall löst in den USA Diskussionen aus: War das Handeln der Cops gerechtfertigt? mehr...

Münchner Innenstadt: Mehrere Verletzte bei Explosion in Arztpraxis

Münchner Innenstadt: Mehrere Verletzte bei Explosion in Arztpraxis

21.07.2014, 10:19 Uhr

Ein Patient wurde schwer, zwei Angestellte leicht verletzt: In München hat eine Explosion eine Arztpraxis verwüstet. Offenbar gab es einen Unfall mit einer Sauerstoffflasche. mehr...

Sherlock-Doubles in London: Kombiniere, Weltrekord

Sherlock-Doubles in London: Kombiniere, Weltrekord

21.07.2014, 09:52 Uhr

Lupe vor dem Auge, Pfeife im Mund, Deerstalker-Mütze auf dem Kopf: In London haben sich mehr als hundert Menschen als Sherlock Holmes verkleidet. Der Rekordversuch fiel auf einen symbolträchtigen Tag. mehr...

Tödlicher Unfall auf A4: Ermittler prüfen Verdacht gegen Busfahrer

Tödlicher Unfall auf A4: Ermittler prüfen Verdacht gegen Busfahrer

21.07.2014, 09:13 Uhr

Wer hat Schuld am schlimmsten Busunglück der vergangenen Jahre in Deutschland? Nach dem verheerenden Unfall auf der A4 bei Dresden ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Busfahrer. Er soll bei der Fahrt übermüdet gewesen sein. mehr... Video ]

Skandal in Mexiko: Polizei beendet Überwachung von Kinderheim-Leiterin

Skandal in Mexiko: Polizei beendet Überwachung von Kinderheim-Leiterin

21.07.2014, 08:11 Uhr

In ihrem Heim lebten Hunderte Kinder zwischen Müllbergen, viele wurden misshandelt: Die Leiterin der Skandaleinrichtung in Mexiko stand unter Polizeiaufsicht. Nun wurden die Aufpasser abgezogen, Prominente unterstützen die Heimleiterin. mehr...

Fotostrecke: Der Skandal der "Großen Familie"
AFP

Fotostrecke: Der Skandal der "Großen Familie"

21.07.2014, 08:08 Uhr

In ihrem Heim lebten Hunderte Kinder zwischen Müllbergen, viele der kleinen Bewohner wurden misshandelt: Die Leiterin der Skandaleinrichtung in Mexiko stand unter Polizeiaufsicht. Nun wurden die Aufpasser abgezogen - dabei erheben ehemalige Heimkinder schwere Vorwürfe gegen sie. mehr...