Porta Westfalica Junge Frau stirbt nach Streit auf Autobahn

Sie stritten sich heftig im Auto, da hielt der Fahrer auf dem Seitenstreifen der A2 an und die Beifahrerin stieg aus - mit fürchterlichen Folgen.

Unfallstelle auf der A2
DPA

Unfallstelle auf der A2


Eine 22-jährige Frau ist auf der A2 nahe Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen tödlich verletzt worden. Laut Polizei war es in dem Auto, in dem die Frau saß, zu einem heftigen Streit gekommen. Der Fahrer habe den Wagen mit Berliner Kennzeichen auf dem Seitenstreifen angehalten.

Laut Polizei stieg die 22-Jährige aus und betrat die Fahrbahn. Ein Lkw erfasste sie und schleuderte sie zu Boden, wo sie von einem anderen Fahrzeug überrollt wurde. Ersthelfer und Polizisten versuchten sie zu reanimieren, doch die schwerverletzte junge Frau starb noch an der Unfallstelle.

hut/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.