Abenteuerreise Frau verschickt aus Versehen ihre Katze im Paket

Glück im Unglück für einen übermütigen Kater: Als sein Frauchen einen Moment lang nicht aufpasste, sprang das Tier in ein Paket und wurde kurze Zeit später mit der Post verschickt. Die Mieze hat den ungewöhnlichen Transport allerdings unbeschadet überstanden.


Trosdorf - Ein Postbote hörte das Miauen und brachte den Karton im Nachbarort Kellinghusen zur Polizeiwache, teilte die Polizei mit.

Auf leisen Sohlen: Seine Neugier ist einem Kater fast zum Verhängnis geworden
DDP

Auf leisen Sohlen: Seine Neugier ist einem Kater fast zum Verhängnis geworden

Als die Beamten bei der Absenderin anriefen, fiel die Frau entsetzt aus allen Wolken. Sie dachte, der Kater sei noch in ihrer Wohnung. Der ein Jahre alte Abenteurer war offensichtlich in einem unbemerkten Moment in das Paket gesprungen und verschickt worden. Die Frau kam schnell zur Polizei und schloss ihr Tier in die Arme, sagte ein Sprecher.

jto/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.