Angriff auf Touristen: Britischer Urlauber in Kenia getötet

Als der Mann sich wehrte, erschossen ihn die Angreifer: Unbekannte haben ein britisches Urlauberpaar in einem Hotelzimmer in Kenia überfallen. Polizisten und Soldaten suchen nach der verschleppten Ehefrau. 

Nairobi - Bewaffnete Männer haben in der Nacht zu Sonntag einen britischen Urlauber in einem Luxushotel in Kenia getötet und seine Frau entführt. Die Täter hätten den Mann erschossen, als dieser Widerstand leistete, sagte ein Polizeisprecher der kenianischen Zeitung "Daily Nation" zufolge. Der Brite sei mit einem einzigen Schuss aus nächster Nähe getötet worden. Die Angreifer hätten anschließend die Frau mitgenommen und seien mit einem Motorboot geflohen.

Ein Großaufgebot von Sicherheitskräften suchte laut Polizei am Montag nach der Touristin, auch Hubschrauber und Schnellbote wurden eingesetzt.

Der Hintergrund der Tat ist noch nicht bekannt. Unklar ist, ob die islamistischen Shebab-Milizen mit dem Angriff zu tun haben. Die mit dem Terrornetzwerk al-Qaida verbündeten Milizen kontrollieren den Großteil von Südsomalia. Der in der "Daily Nation" zitierte Polizeisprecher sagte, es gebe keine Hinweise darauf, dass eine Terrorgruppe für den Überfall verantwortlich ist.

Die Ferienanlage "Kiwayu Safari Village", in der sich der Angriff ereignete, liegt nur rund 40 Kilometer südlich der Grenze zu Somalia und rund 50 Kilometer nördlich der Insel Lamu. Trotz der Nähe zum krisengeschüttelten Somalia ist das Gebiet bei Urlaubern beliebt.

aal/AFP/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Kenia
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite