05.06.2013 – 17:54 Uhr

Augenblick: Nah am Wasser gebaut

REUTERS


Deutschland, Tschechien, Österreich - das Hochwasser hält die Menschen in Europa zurzeit in Atem. Doch dieser Mann im niederösterreichischen Stein-Krems lässt sich von den Wassermassen nicht aus der Ruhe bringen. Seelenruhig trimmt er den Vorgarten auf Knöchelhöhe. Andererseits: Sein Grundstück kann er offenbar ohnehin nicht verlassen.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Die sind ohnehin vom nassen Sport...
pro.krems 08.06.2013
Das von Ihnen publizierte Bild zeigt den Ruderclub Krems/Stein von der Donaubrücke aus fotografiert. Das Verkehrsschild "Boote queren" weist darauf hin, dass Radfahrer am Treppelweg geewarnt werden sollen, wenn Langboote aus dem Schuppen zur Donau getragen werden. Außerdem war es für den rasenmähenden Mann kein Problem, sich bzu entfernen, da das Grundstück trocken begangen und befahren werden konnte (aber mittlerweile ist auch der Hochwasserschutz wieder weg).
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Augenblick
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen