Augenblick Kuppelei


DPA


Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace besteigen die Kuppel des Atomreaktors im niederländischen Borssele. Um auf die Gefahren der Atomkraft aufmerksam zu machen, malen die Umweltschützer einen überdimensionalen Riss auf den Beton. Insgesamt 30 Aktivisten hatten sich Zutritt zum Meiler verschafft.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.