Auktion bei Sotheby's: Weltgrößter gelber Diamant versteigert

Er ist der riesigste Klunker in seiner Farbe: Der sonnengelbe "Sun-Drop Diamond" wurde jetzt in Genf versteigert. Bei der Auktion im Hause Sotheby's erzielte er einen Rekordpreis.  

"Sun-Drop Diamond": Der sonnengelbe Diamant wurde für einen Rekordpreis versteigert Zur Großansicht
AP

"Sun-Drop Diamond": Der sonnengelbe Diamant wurde für einen Rekordpreis versteigert

Genf - Das Auktionshaus Sotheby's hat am Dienstag den weltgrößten gelben Diamanten versteigert. Ein Telefonbieter bezahlte für den "Sun-Drop Diamond" rund 12,4 Millionen Dollar (mehr als neun Millionen Euro).

"Das ist ein Rekordpreis für einen gelben Diamanten," sagte ein Sprecher des Auktionshauses nach der Versteigerung. Der rund 110 Karat schwere Edelstein, der im vergangenen Jahr in Südafrika entdeckt wurde, ist auch für seinen Schnitt berühmt: Der birnenförmige Umriss soll seinen Farbton maximieren. Für seine sonnengelbe Schattierung sind vermutlich Kristallunreinheiten verantwortlich. Der Stein wurde von der New Yorker Diamantenmanufaktur Cora International verkauft.

Im vergangenen Jahr erzielte ein pinkfarbener Diamant bei Sotheby's einen Rekordpreis von mehr als 46 Millionen Dollar (34 Millionen Euro). Selbst das Auktionshaus hatte nicht mit einer derart hohen Summe gerechnet.

bos/AP/Reuters

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Diamanten
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback