Tier macht Sachen Python blockiert Straße - Polizei muss warten

Python in Queensland
Queensland Police

Python in Queensland


Unheimliche Begegnung in Australien: Ein riesiger Python hat einem Streifenwagen auf nächtlicher Patrouille den Weg versperrt. Die Schlange soll gut fünf Meter lang gewesen sein.

Die Polizei des australischen Bundesstaates Queensland twitterte ein Foto von dem Tier und teilte mit: Für die Besatzung des Streifenwagens sei es unmöglich gewesen, die Schlange auf der Straße zu umfahren. "Es gab kein Vorbeikommen, bis der Python so nett war und sich wegbewegt hat."

Schlangenexperte David Walton sagte dem australischen Rundfunk ABC, die Polizisten hätten die richtige Entscheidung getroffen, den Python nicht anzufassen oder wegzustoßen. Andernfalls hätten sie sich bei einer Schlange solchen Kalibers in große Gefahr begeben.

wit/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.