Tier macht Sachen Schwanenfamilie geht spazieren - Autobahn wird gesperrt

Schwanenfamilie beim Rastplatz "Krummhörens Kuhlen"
Polizei Bremen

Schwanenfamilie beim Rastplatz "Krummhörens Kuhlen"


Eine Schwanenfamilie hat sich bei Bremen verirrt - und dadurch die Autobahn blockiert. Die Vogeleltern liefen mit ihren vier Jungen bei einem Rastplatz auf die A1 in der Nähe der Abfahrt Arsten.

Die Autobahn musste für 25 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, standen die Schwäne demnach auf der linken Fahrspur in Richtung Hamburg.

Dort befindet sich gerade eine Baustelle. Den Beamten sei es gelungen, die Tiere zurück auf den Rastplatz "Krummhörens Kuhlen" zu führen. Von dort marschierten sie freiwillig weiter zu einem nahe gelegenen See.

bbr/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.