Starkregen in Sachsen-Anhalt Geflügel-Lkw kippt auf A2 um

Starker Regen und Aquaplaning haben auf der Autobahn 2 in Sachsen-Anhalt einen Unfall ausgelöst. Dabei kippte ein mit etwa 2000 lebenden Enten, Gänsen und Hühnern beladener Lastwagen um.

Umgekippter Lastkraftwagen
DPA/ Strauss-News

Umgekippter Lastkraftwagen


Starkregen hat in Sachsen-Anhalt Überschwemmungen verursacht - und zu einem schweren Unfall geführt. Auf der Autobahn 2 bei Eilsleben in Richtung Berlin kippte ein Lastwagen mit etwa 2000 lebenden Enten, Gänsen und Hühnern um.

Wie die Polizei in Magdeburg mitteilte, waren an dem Unfall in der Nacht zum Freitag auch zwei Autos beteiligt. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Der Unfall wurde nach Polizeiangaben von starkem Regen und Aquaplaning ausgelöst.

Zwar sei die linke Fahrbahn wieder frei, die Bergung des Lastwagens jedoch noch nicht abgeschlossen. Wie viele der Vögel verendeten, konnte die Polizei nicht sagen.

Wegen des starken Regens musste die Feuerwehr im Altmarkkreis ausrücken und mehrere Keller leerpumpen.

wit/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.