Badeunfall in Malaysia Krokodil verschleppt Jungen

Es kam wie ein Blitz: Ein Krokodil hat in einem Fluss in Malaysia einen badenden Elfjährigen angegriffen. Ein Suchtrupp fand keine Spur mehr von dem Kind.


Kuala Lumpur - Das Tier sei plötzlich aufgetaucht, als Mohamad Azwan Hatta mit seinem 15-jährigen Freund Sulaiman Sakini in einem Fluss auf Borneo schwimmen gegangen sei, berichtet die Zeitung "New Straits Times". "Es war schnell wie der Blitz" sagte demnach Suleiman, der den Angriff beobachtete. "Das Krokodil schnappte Mohamad und stieß mich zur Seite." Suleiman sei in Panik geflüchtet und habe sich in seinem Zimmer versteckt, bis die Mutter des Opfers Stunden später nach ihrem Sohn suchte, so der Bericht. Ein 200 Mann starker Suchtrupp habe sich auf den Weg gemacht, das Kind aber nicht mehr finden können.

sön/AP



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.