Berlin Manfred Krug in Klinik

Der Schauspieler Manfred Krug ist in ein Berliner Krankenhaus eingeliefert worden, berichtet die "Bild"-Zeitung. Ein Sprecher sagte dem Blatt, der 66-Jährige werde auf unbestimmte Zeit in der Klinik bleiben müssen.


Krug
DDP

Krug

Berlin - Der Tournee-Manager des Schauspielers ("Liebling Kreuzberg") äußerte sich gegenüber dem Blatt lediglich mit den Worten: "Herr Krug ist erkrankt." Wie es heißt, soll Krug an einer "schweren Nierenkolik" leiden. Näheres werde "in ein paar Tagen" bekannt gegeben.

Ein Auftritt des Schauspielers am Freitag in Freiburg soll abgesagt worden sein. "Wegen einer akuten Erkrankung befindet sich Herr Krug auf unbestimmte Zeit im Krankenhaus", sagte ein Sprecher der Konzert-Agentur "Spielplan-Vier" der "Bild".



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.