Berlin Maus legt Ampelanlage lahm

Eine Maus ist in Berlin in einen Stromkasten geklettert, hat dort offenbar die Kabel angenagt und so einen Ampelausfall verursacht. Für das Tier endete der Ausflug tödlich.

Zufahrt zum Berliner Flughafen Tegel
imago/ Tom Maelsa

Zufahrt zum Berliner Flughafen Tegel


Eine Maus hat am frühen Morgen eine Ampelanlage am Flughafen Berlin-Tegel lahmgelegt. Das Tier sei in einen Stromkasten auf Höhe der Flughafenzufahrt gekrabbelt, teilte die Polizei mit.

Auf Twitter erkundigte sich ein Nutzer nach dem Schicksal der Maus. Die Polizei antwortete: "Sagen wir mal so: Stellen Sie sich vor, Sie würden an den Kabeln in einem Umspannwerk nagen..." Das Tier überlebte die Aktion demnach nicht. Die Ampeln waren am Vormittag wieder in Betrieb.

bbr/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.