Botschaft an Ex-Gattin 81-Jähriger hängt Foto von neuer Ehefrau an Wolkenkratzer

Nach einer Milliarden-Scheidung hat ein New Yorker Immobilienmogul seiner Ex-Frau eine letzte Nachricht überbracht: Mit einem rund 90 Quadratmeter großen Foto.

Porträt von Harry Macklowe und seiner Ehefrau Patricia Landeau in New York
DPA

Porträt von Harry Macklowe und seiner Ehefrau Patricia Landeau in New York


Große Liebe, große Geste: Um seiner Angetrauten seine Reverenz zu erweisen, hat ein New Yorker Immobilienmogul sich nach oben orientiert. Mitten in Manhattan ließ Harry Macklowe ein knapp 13 mal sieben Meter großes Foto von sich und Ehefrau Patricia Landeau am zweithöchsten Wolkenkratzer New Yorks anbringen.

Die Aktion sei eine Bekanntmachung seiner Liebe, sagte Macklowe der "New York Times". "Weil ich nicht im Sommer in den Hamptons geheiratet habe, konnte ich kein Flugzeug mieten, das ein Poster hinter sich herzieht und damit die Küste auf- und abfliegt." Also habe er sich gedacht: "Ich besitze ein Gebäude. Warum hänge ich nicht einfach ein Poster dran?"

Mit dem Ergebnis war der Unternehmer offenbar zufrieden: "Meine Frau sieht wunderschön aus", sagte er. "Und ich liebe das Foto von mir."

Erst vor knapp einer Woche hatten der 81-Jährige und Landeau geheiratet. Vorher hatte er sich wochenlang mit seiner Ex-Frau Linda Macklowe über die Details der Scheidung gestritten. Letztlich verfügte ein Gericht in Manhattan, dass das Zwei-Milliarden-Dollar-Vermögen des Paares geteilt werden müsse. Dies bedeutete unter anderem, dass die Kunstsammlung der Macklowes - mit Werken von Alberto Giacometti, Pablo Picasso oder Andy Warhol - verkauft werden muss. Das Paar war 50 Jahre lang verheiratet, bevor es sich 2016 trennte.

Macklowes Foto-Aktion ist auch eine kleine Stichelei unter ehemaligen Liebenden: Ausgerechnet in dem Gebäude an der New Yorker Park Avenue, von dem die Frischvermählten jetzt auf die Passanten hinabschauen, hatte Linda Macklowe ursprünglich eine Wohnung im 78. Stock gekauft. Ein Gericht gab ihr allerdings das Recht, aus diesem Vertrag auszusteigen.



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.