Brandenburg Da steht ein Pony im Auto

Als Polizisten in Brandenburg jüngst einen Kleinwagen kontrollierten, waren sie verblüfft: Im Kofferraum entdeckten sie ein lebendes Shetland-Pony. Die Fahrer des Wagens hatten eine plausible Erklärung.

Pony im Kofferraum
DPA/ Polizei Brandenburg

Pony im Kofferraum


Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt. "Dem Tier ging es gut, es hatte genug Platz, und es war ausreichend gesichert", sagte eine Polizeisprecherin. Die Besitzer, ein Ehepaar aus Ostbrandenburg, hätten mehrere ausgedehnte Pausen mit Spaziergängen eingelegt.

Die Polizisten überzeugten sich persönlich vom guten Zustand des Tieres. "Die Beamten konnten nichts beanstanden. Deshalb konnte das Paar seine Fahrt samt Pony im Kleinwagen fortsetzen", sagte die Sprecherin.

Das Ehepaar war den Angaben zufolge mit einem zweitürigen Opel unterwegs. Es hatte das Tier für seine Kinder gekauft und wollte es nun nach Hause bringen. Die Kontrolle in Lieberose fand bereits am Samstagabend statt. Die Polizei veröffentlichte jetzt über Facebook Bilder.

sms/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.