Bremen: 70-Jähriger nach Bruderstreit tot

SEK-Beamte haben in Bremen ein Haus gestürmt und im Keller die Leiche eines 70 Jahre alten Mannes gefunden. Der 63-jährige Bruder des Toten wurde festgenommen. Die beiden Männer sollen gestritten haben, auch von einer Geiselnahme war die Rede.

Tatort in Bremen-Huchting: Tödlicher Streit zwischen zwei Brüdern Zur Großansicht
dapd

Tatort in Bremen-Huchting: Tödlicher Streit zwischen zwei Brüdern

Bremen - In Bremen hat sich am Sonntagvormittag offenbar ein Familiendrama abgespielt. An dessen Ende war ein 70-jähriger Mann tot, sein sieben Jahre jüngerer Bruder wurde festgenommen.

Was genau geschah, ist noch unklar. Laut "Weser-Kurier" alarmierte die Ehefrau des jüngeren Bruders am Morgen gegen 8 Uhr die Polizei. Sie berichtete demnach von einem Streit zwischen den Männern. Beide hätten sich im Keller des Hauses im Bremer Stadtteil Huchting verschanzt.

Die Polizei versuchte über einen längeren Zeitraum hinweg mit den Männern Kontakt aufzunehmen, was jedoch nicht gelang. Das Sondereinsatzkommando der Polizei griff dem Bericht zufolge um kurz vor zwölf Uhr zu. Als die Spezialkräfte in den Keller kamen, fanden sie die Leiche des 70-Jährigen. Wie er ums Leben kam, ist bisher nicht bekannt. Der 63-Jährige wurde festgenommen. Die Ehefrauen der Männer waren von der Polizei vor der Stürmung des Hauses in Sicherheit gebracht worden.

ler/dapd

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Bremen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite