Schönste Bulldogge: Tyson schlägt sie alle

Er heißt wie ein früherer Boxchampion, doch im Gegensatz zu seinem Namensvetter beißt er die Gegner nicht einfach weg: Bulldogge Tyson hat bei einem Schönheitswettbewerb in den USA triumphiert. Die Konkurrenz machte in ihren Outfits allerdings auch eine sehr ungewöhnliche Figur.

Bulldoggen-Wettbewerb: Triumph für Tyson Fotos
AP

Hamburg - Die Bulldogge ist eines der beliebtesten College-Maskottchen in den USA. Die University of Georgia setzt auf die knautschigen Hunde, die Georgetown University ebenso, und auch die Drake University im Bundesstaat Iowa. Dort fand nun erneut die jährliche "Beautiful Bulldog"-Wahl statt.

Unter den 50 Teilnehmern waren Tiere mit so ausgefallenen Namen wie Chief McBeef, Matilda Rose oder RocketMan. Sie konkurrierten auch in Einzeldisziplinen wie "Best Dressed", doch das Wichtigste war natürlich der Gesamtsieg. Und der ging an Tyson, eine zweijährige Englische Bulldogge.

Mit dem Feiern tat sich Tyson jedoch unerwartet schwer. Zunächst fiel er kopfüber von seinem Thron, dann weigerte er sich zunächst, seinen Sieges-Hundekuchen zu futtern. Schließlich schlang er seinen Preis doch noch schnell hinunter. "Er liebt alles und jeden", sagte seine Besitzerin Chelsea Motter. "Er ist die ganze Zeit glücklich."

Die besten Bilder der Hunde finden Sie hier.

hut/AP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback