Hessen Schüsse in Darmstadt - zwei Menschen tot

In Darmstadt ist eine Frau erschossen auf einer Straße gefunden worden. Die Polizei fahndete nach einem Tatverdächtigen und teilte kurz darauf mit: Auch der Mann ist tot.

Fundort der Frauenleiche in Darmstadt
DPA

Fundort der Frauenleiche in Darmstadt


Anwohner hörten Schüsse und alarmierten am Morgen gegen 8.25 Uhr die Polizei: Eine Frau ist in Darmstadt tot auf einer Straße gefunden worden.

Die 37-Jährige sei durch Schüsse getötet worden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler konnten nach eigenen Angaben schnell einen Tatverdächtigen identifizieren - den 39 Jahre alten Lebensgefährten der Frau.

Während der Fahndung seien "das gesuchte Auto und der US-Amerikaner in einer nahe gelegenen Kleingartenanlage gestellt" worden, teilten die Ermittler mit. "Dabei starb der bewaffnete Tatverdächtige unter noch nicht vollständig aufgeklärten Umständen."

Die Hintergründe der Tat seien noch unklar, hieß es. An den Ermittlungen soll sich auch das Hessische Landeskriminalamt beteiligen.

wit

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.