Dresden Explosion in Supermarkt

Erst brannte es in einem Supermarkt in Dresden, dann kam es zur Explosion. Aus den Wohnungen über dem Geschäft mussten etwa 20 Menschen in Sicherheit gebracht werden.


Ein Feuer und eine Explosion haben in Dresden einen Einkaufsmarkt zerstört. Kurz nachdem die Rettungskräfte wegen des Brandes eingetroffen waren, kam es am Montagabend zu der Explosion im Innenraum des Geschäftes, wie die Feuerwehr mitteilte. Dabei wurde eine Fensterscheibe zur Straße herausgesprengt.

Das Wohn- und Geschäftshaus, in dem sich der vegane Supermarkt befindet, wurde evakuiert. Laut Feuerwehr mussten etwa 20 Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten die Menschen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

wit/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.