Düsenjägerlärm: Huhn legt vor Schreck Mini-Osterei

Fluglärm kann Menschen in den Wahnsinn treiben - und Hühner offenbar zu Rekordleistungen. In Oberfranken hat ein geschocktes Huhn wegen eines lauten Flugzeugs ein klitzekleines Osterei gelegt.

Michelau - Nur etwas größer als ein Zehn-Cent-Stück ist das Ei, das ein Huhn im oberfränkischen Michelau gelegt hat.

Mini-Ei: Zu klein zum Anmalen
DPA

Mini-Ei: Zu klein zum Anmalen

"Das Huhn ist vor einem Düsenjäger erschrocken, hat das Ei gelegt und ist laut gackernd davon gelaufen", erzählt die Hühnerhalterin Ilse Fischer.

Das hellbraune Ei ist so winzig, dass ihm vielleicht ein Rekord als kleinstes je gelegtes Osterei beschieden ist. Eine Karriere als buntes, hartgekochtes Osterei ist dagegen eben deshalb nicht drin. "Das lohnt sich nicht, dafür ist es viel zu klein", meint Fischer. Aufheben will sie das Ei aber dennoch - als Souvenir.

str/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback