Erzbistum Köln Joachim Kardinal Meisner


Joachim Meisner
DPA

Joachim Meisner

Geboren: 25.12.1933 in Lissa bei Breslau

Katholiken im Bistum: 2,1 Millionen (2012)

Im Amt seit: 1989

So wohnt er: 246 Quadratmeter große Dienstwohnung

Dienstwagen: BMW 730d

Bekannt für: Der als leutselig beschriebene Kölner Erzbischof ist ein bedingungsloser Gefolgsmann des Papstes und Hüter der reinen Lehre, was ihn nach eigener Einschätzung zum "Widerstandskämpfer Gottes" und "Wachhund" der Kirche werden ließ. Er lehnt das Frauenpriestertum, die Abschaffung des Zölibats, die Homosexualität als gottgefällige Lebensform oder das Mitfeiern des evangelischen Abendmahls für katholische Priester ab.

Erzbischöfliche Residenz in Köln
DPA

Erzbischöfliche Residenz in Köln

www.erzbistum-koeln.de



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.