Lotterie Kein Millionär beim Eurojackpot

31 Millionen Euro gab es diese Woche im Eurojackpot zu holen. Den Hauptgewinn nahm aber niemand mit nach Hause.

Symbolbild
DPA / Sanna Liimatainen, Lotto Hessen

Symbolbild


Diese Woche gab es keinen neuen Euro-Millionär. Die Summe der ersten Gewinnklasse des Eurojackpots, 31 Millionen Euro, bleibt im Topf. Niemand setzte auf die Gewinnzahlen 16 - 18 - 20 - 27 - 46 und die Zusatzzahlen 3 und 5.

Gewinner gab es dennoch: In der zweiten Gewinnklasse tippten vier Spieler oder eine Tippgemeinschaft die richtigen Zahlen und gewannen jeweils gut 440.000 Euro. In der dritten Gewinnklasse gewannen ebenfalls vier Spieler oder Tippgemeinschaften. Die Summe lag hier bei rund 156.000 Euro.

Die europäische Lotterie ist bei 90 Millionen Euro gesetzlich gedeckelt. Im Oktober 2016 hatte ein Spieler im Schwarzwald die Höchstsumme gewonnen - für Deutschland ein Rekordgewinn.

ans/dpa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.