Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Millionenschaden in Niedersachsen: Feuer zerstört Einkaufszentrum

Ein kleines Einkaufszentrum in Niedersachsen ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Die Flammen zerstörten einen Supermarkt, eine Apotheke und mehrere Geschäfte. Laut Polizei beträgt der Sachschaden mehrere Millionen Euro.

Abgebranntes Einkaufszentrum in Schöppenstedt: 200 Feuerwehrleute im Einsatz Zur Großansicht
DPA

Abgebranntes Einkaufszentrum in Schöppenstedt: 200 Feuerwehrleute im Einsatz

Schöppenstedt/Braunschweig - In Niedersachsen ist bei einem Brand in einem kleineren Einkaufszentrum ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Das Gebäude sei am Sonntagabend in Schöppenstedt im Kreis Wolfenbüttel bis auf die Grundmauern niedergebrannt, teilte die Polizei mit.

Die Flammen zerstörten einen Supermarkt sowie eine Apotheke, ein Optikergeschäft und einen Modeladen. Rund 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen - zwei von ihnen wurden während der Arbeiten leicht verletzt. Die Brandursache ist nach Polizeiangaben bislang nicht bekannt.

ulz/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: