Häftling rettet Baby "Gott sei für alle Kriminellen gedankt"

Kleinkind im abgeschlossenen Auto, Schlüssel auf dem Beifahrersitz - was tun? In Florida hat in einem solchen Fall nun ein Straftäter seine besonderen Fähigkeiten gezeigt. Die Eltern reagierten verzückt.

Facebook/ Shadow Lantry

Es dürfte eher selten vorkommen, dass junge Eltern einem verurteilten Kriminellen für einen Autoeinbruch danken. Im Süden von Florida hatte eine Familie dazu nun jedoch wirklich allen Grund: Ein Häftling setzte dort seine offenbar über Jahre ausgefeilten Fähigkeiten ein, um das Kind des Paares zu retten.

Der Mann brach unter Aufsicht der Polizei und im Beisein der Eltern den Wagen der Familie auf, um die dort eingeschlossene Tochter zu befreien. Wie der TV-Sender CNN berichtete, gehört der Helfer zu einer Gruppe von Häftlingen, die unter Aufsicht Straßenreparaturen durchführten, als sie den Hilferuf des verzweifelten Elternpaares vernahmen.

Die beiden hatten laut CNN im Pasco County nahe Tampa ihre einjährige Tochter auf dem Rücksitz des SUV angeschnallt, die Schlüssel auf dem Vordersitz liegen gelassen und dann irrtümlich den Wagen verschlossen.

Der hilfsbereite Gefängnisinsasse öffnete den Wagen innerhalb kürzester Zeit mit einem verbogenen Kleiderhaken. "Gott sei für alle Kriminellen dieser Welt gedankt, ich respektiere euch alle", sagte der Vater des Kindes in einem Video, das während der Rettungsaktion aufgenommen wurde. Der Mann habe, so schrieb es CNN anerkennend, seine "kriminellen Kenntnisse für einen guten Zweck eingesetzt".

mxw/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.