Tier macht Sachen Königspython erschreckt Frau in Schlafzimmer

Königspython
Polizei Wetterau

Königspython


Eine ungefähr einen Meter lange Würgeschlange hat eine Frau in Hessen in Schrecken versetzt: Das Tier versteckte sich laut Polizei unter dem Bett der Florstädterin.

Die Frau entdeckte das Reptil am Samstag kurz vor Mitternacht beim Zubettgehen in ihrem Schlafzimmer, wie die Behörde in Friedberg nun mitteilte. Während die Schlange unter das Bett geflüchtet sei, habe die Frau telefonisch einen Notruf abgesetzt.

Polizisten seien ihr zur Hilfe gekommen. Bei dem Tier handelt es sich den Angaben zufolge um einen ungiftigen Königspython. Woher die Würgeschlange kam und wie sie in die Wohnung gelangte, ist noch unklar. Die Beamten nahmen sie in einem Pappkarton mit und brachten sie zu einem Schlangenexperten.

Video: Python-Plage in Florida

SPIEGEL TV

bbr/AFP



Diskutieren Sie mit!
1 Leserkommentar
theos001 27.08.2018

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.