Frühlingswetter in Deutschland: Hoch "Harry" holt schon mal den offenen Wagen

Die ersten Straßencafés melden Engpässe: Die frühlingshaften 20 Grad in ganz Deutschland treiben die Menschen ins Freie. Auch am Sonntag bleibt es warm. Und nicht vergessen - in der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit.

Frühlingshafte Temperaturen: Die Sonne lacht Fotos
DPA

Offenbach - Das Nordseehoch "Harry" sorgt auch in den kommenden Tagen für schönes Wetter in Deutschland. Meist scheint die Sonne, und es bleibt trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mitteilte. Die Temperaturen sind weiterhin sehr mild.

Der Sonntag präsentiert sich nach Auflösung örtlicher Frühnebelfelder heiter bis wolkig und überwiegend trocken. Nur im Alpenraum kann es schwache Schauer geben. Die Temperaturen erreichen zehn Grad an der Küste, sonst 15 bis 21 Grad, die höchsten Werte sind für den Südwesten angekündigt.

In der Nacht zu Montag ist es locker bewölkt oder klar und trocken. Stellenweise entwickelt sich Nebel. Die Temperaturen gehen auf sieben bis zwei Grad zurück. Örtlich kann es leichten Frost geben.

Auch am Montag ist es meist heiter, gebietsweise ziehen lockere Wolkenfelder durch. Es bleibt niederschlagsfrei. Es wird zwischen zehn Grad an der Küste und 21 Grad im Südwesten. Am Dienstag gibt es ebenfalls nur selten ein paar Wolken. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 14 Grad im Norden und 22 Grad im Südwesten, an der See ist es weiterhin etwas kühler.

jbr/dapd

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Blöde Sonne
linksdummer 24.03.2012
Zitat von sysopDPADie ersten Straßencafés melden Engpässe: Die frühlingshaften 20 Grad in ganz Deutschland treiben die Menschen ins Freie. Auch am Sonntag bleibt es warm. Und nicht vergessen - in der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,823517,00.html
Diese Trockenheit macht mich noch depressiv... Wann kommt endlich der ach so wichtige Frühjahrsregen? Sonne schafft Wüste...die SommerSonneSchönwetterDeppen werden das noch bald merken
2.
LudwigN 24.03.2012
Zitat von sysopDPADie ersten Straßencafés melden Engpässe: Die frühlingshaften 20 Grad in ganz Deutschland treiben die Menschen ins Freie. Auch am Sonntag bleibt es warm. Und nicht vergessen - in der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,823517,00.html
Jetzt beginnt wieder meine Leidenszeit wegen der fliegenden Pollen. Trotz diverser Therapien und guter Medikamente war es heute schon wieder sehr unangenehm mal für eine halbe Stunde das Haus zu verlassen. Und da ich gegen su gut wie alles was blüht allergisch bin, auch Gräser, freue ich mich schon auf Ende September, denn dann ist der Spuk wieder für ein paar Monate vorbei.
3.
inci2 24.03.2012
Zitat von LudwigNJetzt beginnt wieder meine Leidenszeit wegen der fliegenden Pollen. Trotz diverser Therapien und guter Medikamente war es heute schon wieder sehr unangenehm mal für eine halbe Stunde das Haus zu verlassen. Und da ich gegen su gut wie alles was blüht allergisch bin, auch Gräser, freue ich mich schon auf Ende September, denn dann ist der Spuk wieder für ein paar Monate vorbei.
da geht es mir ähnlich wie ihnen. ich persönlich schwöre auf meine allergin-tropfen von klosterfrau melissengeist. hilft mir besser als tabletten und nach einer weile regelmässiger einnahme bin ich für den rest des jahres nahezu immun. jedenfalls habe ich heute die sonne bei einem ausgedehnten spaziergang und anschließenden besuch im straßencafé ohne probleme genießen können.
4. Sommerzeit
lh807 25.03.2012
Zitat von sysopDPADie ersten Straßencafés melden Engpässe: Die frühlingshaften 20 Grad in ganz Deutschland treiben die Menschen ins Freie. Auch am Sonntag bleibt es warm. Und nicht vergessen - in der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,823517,00.html
[QUOTE=sysop;9881632]Und nicht vergessen - in der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit ..... und jedesmal mit Beginn der Sommerzeit werden mir 1 1/2 Stunden geklaut: eine Stunde per unsinnigem Gesetz, und eine halbe Stunde, bis ich alle Uhren umgestellt habe: Backofen, Mikrowelle, Wecker, Heizung, Radio, TV, Recorder, Wanduhren, .......
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles zum Thema Wetter
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 4 Kommentare
Elf Tricks für die Vorhersage

PLZ-Wetter Deutschland