Gefahr für Kinder: Drogenbeauftragte will Rauchen in Autos verbieten

Gefahr für Kinder: Drogenbeauftragte will Rauchen in Autos verbieten

Die Bundesdrogenbeauftragte will Kinder vor schädlichem Zigarettenqualm schützen - und dafür ein Rauchverbot in Autos einführen. Eine ihrer Vorgängerinnen ist bereits mit einer ähnlichen Initiative gescheitert. mehr...


Panorama Rubriken

kurz & krass


Panorama auf Twitter

Verpassen Sie keinen Panorama-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Anzeige
  • Stephan Burgdorff / Klaus Wiegrefe (Hg.):
    Der Zweite Weltkrieg

    Wendepunkt der deutschen Geschichte.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.




Aufregung um angeblichen Fund Das Rätsel um den gepanzerten Nazi-Zug in Polen

Aufregung um angeblichen Fund: Das Rätsel um den gepanzerten Nazi-Zug in Polen

Offiziell ist der Fund gar nicht bestätigt, doch die Aufregung ist groß: Ist in Niederschlesien wirklich ein gepanzerter Zug aus der NS-Zeit entdeckt worden? Und was steckt hinter dem "Projekt Riese"? Die wichtigsten Antworten. mehr...


Swasiland Königstanz beginnt trotz schweren Autounfalls

Swasiland: Königstanz beginnt trotz schweren Autounfalls

Auf dem Weg zum traditionellen Königstanz in Swasiland kamen Dutzende Frauen bei einem Autounfall ums Leben. König Mswati III. ließ das Ereignis trotzdem wie gewohnt beginnen. Ein Unfallfahrer wurde inzwischen festgenommen. mehr...


Angeblicher Fund von Nazi-Zug in Polen Hobby-Schatzsucher strömen nach Walbrzych

Angeblicher Fund von Nazi-Zug in Polen: Hobby-Schatzsucher strömen nach Walbrzych

Liegt unter der Erde von Niederschlesien ein gepanzerter Zug aus der NS-Zeit verborgen? Allein die Vorstellung lockt Touristen und Schatzsucher in Scharen in die Gegend um Walbrzych. Behörden warnen allerdings vor Minen. mehr...

Sierra Nevada Vermisste Wanderin überlebt neun Tage in der Wildnis

Sierra Nevada: Vermisste Wanderin überlebt neun Tage in der Wildnis

Es ist ein Wanderer-Albtraum: Man verliert seine Gruppe im Hochgebirge, verletzt sich und ist tagelang auf sich allein gestellt. Der Fall einer 62-Jährigen, die durch die Sierra Nevada irrte, ging gut aus - auch dank ihrer Pfeife. mehr... Forum ]

heute, 15:53 Uhr von technik-bastian: Die Kommentare erscheinen mit hier doch sehr von Halbwissen und Pfennigfuchserei geprägt. Im... mehr...

Kinderbuch über homosexuelle Partnerschaften Papst Franziskus gefällt das

Kinderbuch über homosexuelle Partnerschaften: Papst Franziskus gefällt das

Ein Ei trifft auf homosexuelle Pinguine und Kaninchen: Francesca Pardis Kinderbuch "Piccolo Uovo" hat einen Eklat unter Italiens Konservativen ausgelöst. Jetzt hat es offenbar einen prominenten Fan gefunden - mit dem wohl keiner rechnete. mehr...

Protest gegen US-Waffengesetze Vater von erschossener Journalistin fühlt sich bedroht

Protest gegen US-Waffengesetze: Vater von erschossener Journalistin fühlt sich bedroht

Nach jeder neuen Bluttat führen die USA die Debatte über strengere Waffengesetze - sie bleibt immer folgenlos. Auch der Vater der erschossenen TV-Journalistin Alison Parker will für Gun Control kämpfen. Und sich eine Waffe zulegen. mehr...

Foto-Projekt Das London der Obdachlosen

Foto-Projekt: Das London der Obdachlosen

Hundert Obdachlose zogen im Juli mit Einwegkameras los, um ihr London zu fotografieren. Es entstand ein berührender Einblick in das Leben der Menschen, die auf der Straße leben. Hier sehen Sie die besten Aufnahmen. Von Gesa Mayr mehr... Forum ]

29.08.2015 von cafecreme: hatte erst gedacht, dass die Betroffenen sich gegenseitig fotografieren würden und war angenehm ... mehr...

Kinderhochzeiten in Bangladesch Endstation Ehebett

Kinderhochzeiten in Bangladesch: Endstation Ehebett

In kaum einem Land werden so viele Kinder verheiratet wie in Bangladesch - laut Unicef landen fast ein Drittel der Frauen vor ihrem 15. Geburtstag in der Ehe. Die Fotografin Allison Joyce hat eine solche Hochzeit dokumentiert. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr...

Evakuierung beendet Weltkriegsbombe in Köln entschärft

Evakuierung beendet: Weltkriegsbombe in Köln entschärft

Der Kampfmittelräumdienst hat eine Zehn-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer entschärft. Mehrere Tausend Anwohner können nun wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. mehr... Forum ]

28.08.2015 von Stauferlöwe: Gut gemacht Jungs. Gruss vom KMBD Baden- Württemberg mehr...