29.06.2013 – 17:31 Uhr

Augenblick: Tour de Hometrainer

AP

In Frankreich sagt man wahrscheinlich "Ometraineur" oder, ganz simpel, "appareil de gymnastique à domicile" zu den Geräten, auf denen diese Korsen nahe dem Städtchen Ghisonaccia ihrer Begeisterung und ihre Solidarität mit den Teilnehmern der 100. Tour de France Ausdruck verleihen. Die Jubiläumsausgabe des wohl berühmtesten - und berüchtigtsten - Radrennens der Welt hatte am Samstag auf Korsika in Porto Vecchio begonnen und endete in Bastia. Ob die Hometrainer-Piloten die ganze Strecke von 213 Kilometern mitgestrampelt sind, ist leider nicht bekannt.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Gesellschaft
RSS
alles zum Thema Augenblick
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH